Zur mobilen Seite wechseln
13.06.2014 | 11:09 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Beastmilk veröffentlichen Video im Kalter-Krieg-Stil

News 20891Schon nur beim Hören ist das düstere Postpunk-/Shoegaze-/New-Wave-Gemisch von Beastmilk ein echter Genuss. Mit ihrem Musikvideo zu "The Wind Blows Through Their Skulls" verstärken die Finnen die Wirkung nun nur noch.

Mit dem Video unterlegen Beastmilk den apokalyptischen Düster-Dancefloor-Song mit genau der richtigen Optik: Alle Bilder sind von bedrohlichem Alarmleuchten-Rot überzogen, zu sehen gibt es eine Collage aus Kalter-Krieg-Impressionen zwischen fröhlicher 50er-Jahre-Freizeitgestaltung und Atomangriff-Drill. Das zu Beginn noch eine weiße, milchige Flüssigkeit - Beastmilk? - über den Bildschirm rinnt, verstärkt das Unwohlsein noch.

"The Wind Blows Through Their Skulls" stammt vom aktuellen Debütalbum der Band. "Climax" schaffte es Ende 2013 in VISIONS mit seiner dunklen, endzeitlichen Tanzbarkeit sogar zur Platte des Monats.

Live haben Beastmilk erst kürzlich gemeinsam mit Doomriders und Herder ihren ahnungsvollen Sound in Europa vorgestellt. Im Oktober kommt die Band trotzdem mit In Solitude erneut für Konzerte nach Deutschland und Österreich. Eine Wunschkonstellation, wie Beastmilk selbst erklären: "Es gab 2013 nur ein anderes Album, das für so bahnbrechend gehalten wurde, wie 'Climax' - und das war In Solitudes Meisterwerk 'Sister'. Deshalb freuen wir uns, die Gipfel des New Wave gemeinsam mit unseren Brüdern zu besteigen", hieß es in einer Mitteilung.

Mit dabei sind außerdem Obnoxious Youth, Karten für die Tour der drei Bands gibt es bei Eventim.

Beastmilk - "The Wind Blows Through Their Skulls"

Live: Beastmilk

06.10. Hamburg - Hafenklang
08.10. Berlin - Cassiopeia
09.10. Leipzig - Hellraiser
10.10. Wien - Arena
20.10. Köln - MTC
21.10. München - Feierwerk
22.10. Innsbruck - Weekender
23.10. Trier - Ex-Haus
24.10. Essen - Turock

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.