Zur mobilen Seite wechseln
11.06.2014 | 17:31 3 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 20879Neuigkeiten von Gallows, Judas Priest, Real Estate, Matula, dem Cassette Store Day, Billy Idol, Guns N' Roses, Tom Petty And The Heartbreakers, The Phantom Band, Seether, dem Bilbao BBK Live und einem Wacken-Film.

+++ Die englischen Hardcore-Wüteriche Gallows haben einen neuen Song ins Netz gestellt. "Chains", ein episch-doomiger Working-Class-Hardcore-Brocken, ist Teil einer gleichnamigen Seven-Inch, die am 30. Juni gemeinsam mit dem Song "Wristslitter" erscheint und bereits auf der Webseite der Band vorbestellt werden kann. Das aktuelle, selbstbetitelte Album von Gallows erschien bereits 2012.

Gallows - "Chains"

+++ Nur langsam gewähren Judas Priest ihren Fans Einblicke in ihr schon am 11. Juli erscheinendes neues Album "Redeemer Of Souls": In einem Preview-Video hat die legendäre Heavy-Metal-Band nun immerhin 30 Sekunden des Songs "Dragonaut" vorgestellt. Vorher erklären außerdem Gitarrist Glenn Tipton, Bassist Ian Hill und Schlagzeuger Scott Travis, warum es Sinn macht, den Song mit Donnergrollen und das Album mit dem Song zu eröffnen. Zuvor gab es bereits den "Titeltrack" sowie den Song "March Of The Damned" zu hören.

Judas Priest - "Dragonaut" Preview

+++ Die US-Indierocker Real Estate haben eine neue Live-Ep im Internet veröffentlicht. Die sechs Songs, die beim vergangenen South By Southwest Festival (SXSW) aufgenommen wurden, können bei Spotify gehört werden. Derzeit ist die Band auf Europatour, anschließend geht es in die USA. Termine in Deutschland sind derzeit nicht angesetzt, allerdings hat die Band auch gerade erst zwei Auftritte in unseren Gefilden gespielt.

Real Estate - "Live At SXSW"-EP

+++ Die Indiepunks Matula legen ihre ersten beiden Alben auf Vinyl neu auf. Die Plattem "Kuddel" und "Blinker" erscheinen als ein gemeinsames Doppelvinyl im Siebdruck-Gatefoldcover und inklusive Download-Code und Textblatt; die Ausgabe ist auf 200 Stück limitiert. Vorbestellen kann man das Doppelalbum schon jetzt im Zeitstrafe-Shop, versendet wird allerdings erst am 27. Juni.

Live: Matula

28.06. Bramsche – Alte Webschule Open Air
03.-06.07. Bochum – Bochum Total
04.07. Meppen – Jam
10.07. Kiel – Schaubude
11.-13.07. Mönchengladbach – HORST Festival
19.07. Karlsruhe – Werderstraßenfest
15.-17.08. Kaiserslautern – Schön Raus Festival
23.08. Herne – KAZ Open Air
23.08. Osterode – Sweet Open Air
05.-06.09. Kummerfeld- Ackerfestival
05.-06.09. Kassel – Club ARM Hoffest
19.-20.09. Wittlich – Festi.WIL

+++ Am 27. September findet zum zweiten Mal der internationale Cassette Store Day statt. Analog zum Record Store Day für Vinylschallplatten haben es sich die Macher des CSD als Ziel gesetzt, die eigentlich schon fast ausgestorbene Musikkassette wieder populärer zu machen und die Musikkassettenkultur zu pflegen. Im vergangenen Jahr von einer Reihe britischer Labels ins Leben gerufen, soll der Cassette Store Day in diesem Jahr parallel in den USA und Europa stattfinden. Bei uns koordinieren Kissability und Suplex Cassettes die Veranstaltung, in den USA ist das bekannte Kassettenlabel Burger Records federführend. Wie 2013 soll es auch in diesem Jahr exklusive Veröffentlichungen auf Kassette zu kaufen geben. Im vergangenen Jahr hatten sich bereits Bands wie Fucked Up, The Flaming Lips, Deerhunter und Los Campesinos! an dem Event beteiligt.

+++ 80er-Punk/Rocker Billy Idol plant die Veröffentlichung einer Biografie. "Dancing With Myself" soll am 7. Oktober bei Touchstone erscheinen. Angeblich erzählt Idol darin nicht nur detailliert davon, wie er zu seinem Künstlernamen kam und eine Solo-Karriere mit Welthits wie "Flesh For Fantasy" und "Rebell Yell" aufbaute, sondern auch von seinen frühen Jahre im Umfeld der Sex Pistols und in den Bands Generation X und Chelsea. Das Buch kann bereits vorbestellt werden.

+++ Gerüchteweise denkt Axl Rose über eine Reunion von Guns N' Roses in Originalbesetzung nach. Die Las Vegas Sun berichtet, der Sänger plane die Wiedervereinigung aufgrund der momentan sehr erfolgreichen Konzertreihe seiner Band in Las Vegas. Ein Insider verriet der Zeitung: "Er denkt darüber nach die ursprüngliche Band wieder für eine weltweite Tour zu vereinen. Das wäre die bestverkaufte Rock-Tour aller Zeiten." Rose hatte seit der Trennung der Band schon gelegentlich mit Gitarrist Izzy Stradlin und Bassist Duff McKagan zusammengearbeitet. Mit Gitarrist Slash liegt Rose allerdings seit 1996 im Streit, weshalb die Gerüchte um eine Wiedervereinigung der originalen Guns N' Roses bei vielen Fans noch auf Skepsis stoßen.

+++ Tom Petty & The Heartbreakers haben zwei neue Songs des kommenden Albums "Hypnotic Eye""American Dream Plan B"</a für reichlich Wirbel gesorgt hatte, scheinen "U Get Me High" und "Red River" wieder typische Tom-Petty-Songs zu sein.

Tom Petty - "U Get Me High"

Tom Petty - "Red River"

+++ The Phantom Band haben ein Video zu "The Wind That Cried The World" veröffentlicht. Der gleichnamige Song zum Video wird auf dem kommenden Album der Band, "Strange Friend", enthalten sein. Die Platte soll im Juni diesen Jahres auf Chemikal Underground Records rauskommen. Das Video wurde vom schottischen Künstler Rory Middleton gedreht.

The Phantom Band - "The Wind That Cried The World"

The Wind That Cried The World, The Phantom Band, official video. from The Phantom Band on Vimeo.

+++ Seether haben ein Lyric-Video zu ihrem Song "Words As Weapons" gedreht. Ein regulärer Clip zu dem Song ist ebenfalls schon in Planung. Ab diesem Monat kann man die Band auch wieder live sehen, Karten gibt es bei Eventim.

Seether - "Words as Weapons

Live: Seether

25.06. Hannover - Musikzentrum
23.11. Hamburg - Grünspan
09.12. Frankfurt - Batschkapp
11.12. Berlin - Huxley´s Neue Welt
12.12. Stuttgart - LKA Longhorn

+++ Das spanische Bilbao BBK Festival verzeichnet bereits die ersten Ausverkäufe. Zum ersten Mal in der neunjährigen Geschichte des Festivals sind alle 35.000 3-Tages-Tickets und alle 5.000 Tagestickets für den Samstag ausverkauft. Headliner sind in diesem Jahr unter anderem The Black Keys, Franz Ferdinand und The Prodigy.

+++ Der Regisseur Norbert Heitker hat das Wacken Festival in 3D aufgenommen. Für das Projekt "Wacken 3D" haben sechs Kamera-Einheiten mit insgesamt 18 3D-Kameras gearbeitet, um das Festivalgeschehen so authentisch wie möglich abzubilden. Entstanden ist dabei ein Trip durch die Weiten des Wacken-Universums, das man nun in seiner ganzen Vielfalt, Stimmung und ungebändigten Wucht im Kino erleben, sehen und hören kann. Am 24. Juli, eine Woche vor Festivalbeginn, startet "Wacken 3D" in den deutschen Kinos.

"Wacken 3D" - Teaser 3: Bühne

Mehr zu...

Kommentare (3)

Avatar von Kaisan Kaisan 11.06.2014 | 18:18

Eine Reunion von Guns'n'Roses (inklusive Slash) wäre natürlich grandios, doch denke ich, dass die Wiedervereinigung mehr als unwahrscheinlich scheint. Da müsste schon ein regelrechtes Wunder geschehen.

Die neuen Tom Petty & The Heartbreakers-Songs haben es mir wirklich angetan - das Album wird sicherlich grandios. Freu mich drauf!

Avatar von 74Dirk 74Dirk 12.06.2014 | 08:50

FYI: der Mann heißt "Axl".

Avatar von Dennis Drögemüller Dennis Drögemüller 12.06.2014 | 10:09

Richtig, ist korrigiert.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.