Zur mobilen Seite wechseln
19.03.2002 | 08:22 0 RSS Feed

Newsflash

Randnotizen von Korn, Peter Buck, Underworld, Medication, Tomahawk, Seeed, Asian Dub Foundation und den Vandals.

Unendliche Geschichte, Teil eins: Entgegen der gestrigen News, Korn hätten die Veröffentlichung ihres Albums auf Mai vorverlegt, soll "Untouchables" jetzt scheinbar doch erst im Juni in die Läden kommen. Vor wenigen Tagen wurde in Los Angeles ein Video zur ersten Single "Here To Stay" gedreht. Regie führten die Gebrüder Hughes ("From Hell"). +++ Unendliche Geschichte, Teil zwei: Peter Buck, seines Zeichens Gitarrist bei R.E.M., steht wieder in England vor Gericht. Im April letzten Jahres soll er alkoholisiert auf einem Flug von Seattle nach Heathrow randaliert haben. Im Londoner Isleworth Crown Court dementierte Buck gestern alle Punkte der Anklage. Er sei weder betrunken gewesen, noch habe er Flugbegleiter angegriffen, noch habe er mutwillig randaliert, hieß es. Die Verhandlungen sind noch nicht abgeschlossen. +++ Underworld werden voraussichtlich im September ein neues Album veröffentlichen. Vor zwei Wochen haben Karl Hyde und Rick Smith die Arbeiten an ihrem insgesamt sechsten Album abgeschlossen. Gegenüber dem amerikanischen Rolling Stone sagten die beiden, die neuen Tracks (unter anderem "Two Months Off", "Momove" und "Sola Sistim") seien die schnellsten, die sie jemals eingespielt hätten. +++ Medication haben die Aufnahmen ihres Debütalbums abgeschlossen. "Prince Valium" wird voraussichtlich ab Juni in den Läden stehen. Heute gibt die Band um Logan Mader und Whitfield Crane ihr einziges Europakonzert in den Kölner Dom Sport Hallen. +++ Die Umstände des Londoner Tomahawk-Konzertes sind inzwischen klar, amüsant ist die Geschichte trotz ihrer Aufklärung noch immer. Wer sich weiter mit dem Thema beschäftigen will, kann hier genauer nachforschen. +++ Seeed werden am 02. April die EP "Waterpompee (Waan Back 2002)" veröffentlichen. Unter anderem werden darauf auch Gentleman und Jan Delay zu hören sein. +++ Obwohl Frontmann Deeder Zaman die Band verlassen hat, wird die Asian Dub Foundation demnächst mit neuen Songs am Start sein. Kommenden Donnerstag will die ADF bei einem Gig in Lodon die neuen Tracks vorstellen. +++ "Fear Of A Punk Planet - The Television Series Vol.1" gibt es in den Staaten jetzt auf VHS und DVD. Zu sehen sind auf dem vom Vandals-Bassisten Joe Escalante zusammengestellten Material, neben den Vandals selbst, auch NOFX, Bouncing Souls und Sick Of It All. Weitere Informationen findet ihr hier.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.