Zur mobilen Seite wechseln
16.04.2014 | 10:01 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Antemasque veröffentlichen vierten Song und Album-Details

News 20602Nach drei Stück für Stück vorgestellten Songs in weniger als einer Woche machen Antemasque mit ihrem vierten Track Nägel mit Köpfen: Parallel zum Erscheinen des neuen Stücks "Drown All Your Witches" können Fans nun auch das kommende Album der Band vorbestellen.

Blitzartig haben sich Antemasque etabliert: Von der Ankündigung der neuen Supergroup bestehend aus den The Mars Volta-Köpfen Cedric Bixler-Zavala und Omar Rodriguez Lopez - auf den aktuellen Aufnahmen zum Teil unterstützt von The-Mars-Volta-Tourschlagzeuger Dave Elitch und Red Hot Chili Peppers-Bassist Flea - bis zur Veröffentlichung der vier ersten Songs verging nicht mal eine Woche.

Nach dem treibenden, punkigen Posthardcore von "4AM", "Hangin' In The Lurch" und "People Forget" ist das neue Antemasque-Stück eine kleine Überraschung: "Drown All Your Witches" positioniert sich als lebendiger Akustikgitarren-Titel mit melodischem Gesang irgendwo zwischen kalifornischem Sonnenuntergang und Lagerfeuer-Atmosphäre. Unten hört ihr alle vier bisher veröffentlichten Songs.

Im Zuge der Veröffentlichung des neuen Stücks gibt es außerdem Neuigkeiten vom selbstbetitelten Debütalbum von Antemasque: Das soll am 15. Juli als digitaler Download erscheinen, eine physische Veröffentlichung wurde noch nicht bestätigt. Am günstigsten kommen Fans an die Platte mit einer Aktion, die heute Abend um 18 Uhr deutscher Zeit startet: Auf der neuen Seite von Rodriguez Lopez' Label Nadie bekommen die ersten 10.000 Käufer der ersten drei Antemasque-Songs nicht nur "Drown All Your Witches" dazu, sondern auch das kommende Album als Gratisdownload - und zwar bereits am 1. Juli, zwei Wochen vor dem regulären Erscheinen. Wer dafür nur das Minimalgebot von vier US-Dollar investiert, macht also ein ziemlich gutes Geschäft.

Fans, die die drei ersten Antemasque-Songs bereits zuvor über die Bandcamp-Seite der Band gekauft hatten, können stattdessen zum gleichen Preis die 2002er "Tremulant"-EP von The Mars Volta oder "Cry Is For The Flies" vom Rodriguez-Lopez-Projekt Le Butcherettes kaufen und bekommen ebenfalls "Drown All Your Witches" und das neue Album von Antemasque gratis vorab - oder bekommen laut einem Facebook-Statement der Band sogar einfach so einen Download-Code für das Album.

Wegen Spekulationen um das Line-up der Band bestätigte diese nun noch einmal offiziell, dass Flea von den Chili Peppers kein Mitglied von Antemasque sei. Er habe lediglich einige Basspuren eingespielt, sein Auftauchen in einem früheren Teaser-Video sei ein Dankeschön für seine kreative Unterstützung und dafür, dass Antemasque in seinem Studio hätten aufnehmen und "auf dem Boden schlafen" dürfen.

Nach eigener Aussage hatte die Band ursprünglich nur die Veröffentlichung des Songs "4AM" geplant, wegen des überwältigenden Feedbacks der Fans aber weitere Songs online gestellt. "Wenn das alles ungeplant ausgesehen hat, dann deshalb, weil es das war", sagte Rodriguez Lopez.

Antemasque - "Antemasque" (4-Song-Albumpreview)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.