Zur mobilen Seite wechseln
03.04.2014 | 13:03 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Sleepy Sun veröffentlichen episches neues Video

Die fantastischen Psychedelic-Rocker Sleepy Sun aus San Francisco haben sich ins Zeug gelegt und ein gehörig aufwändiges Video gedreht, das Alejandro Jodorowsky alle Ehre macht.

Der Einfluss des chilenischen Allround-Künstlers Alejandro Jodorowsky auf die heutige Popkultur ist kaum zu beziffern. Holy Mountain haben sich nach einem Film von ihm benannt, Get Well Soon haben ihr beachtliches Video zu "Roland, I Feel You" nach seinen Motiven gedreht - und nun haben eben auch Sleepy Sun einen Kurzfilm zu ihrem Song "Galaxy Punk" gedreht, der in seiner Bildsprache und Ausstattung Jodorowskys Werken "Holy Mountain" und "El Topo" angenehm ähnelt.

Irgendwo zwischen Ethno-Western, Hippie-Kommune und New-Age-Tagtraum ist das Video zum knackigen Quasi-Hit vom vierten Album "Maui Tears" ein flirrender, wunderschöner Bilderbogen. Unten könnt ihr euch selbst davon überzeugen.

Im April tourt die Band auch durch Deutschland, Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Sleepy Sun - "Galaxy Punk"

Live: Sleepy Sun

22.04. Hamburg - Hafenklang
23.04. Leipzig - UT Connewitz
24.04. Berlin - Desert Fest
25.04. Schorndorf - Club Manufaktur

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.