Zur mobilen Seite wechseln
12.03.2014 | 15:49 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Pinkpop holt die Rolling Stones nach Holland

Wenn ein Festival 45 wird, hat es meist schon so ziemlich alles erlebt. Ein Auftritt einer der legendärsten Rockbands aller Zeiten ist aber immer noch ein Grund zu feiern.

Denn während sich schon das bisher für das Pinkpop bestätigte Line-up - unter anderem sind Metallica, Arcade Fire und Mastodon dabei - gut liest, dürfte die heutige Ankündigung trotzdem noch für genug Wirbel sorgen. So haben die Macher heute bekanntgegeben, dass die Rolling Stones den ersten Tag des Festivals beschließen werden. Weitere Konzerttermine der Band, die erst letztes Jahr unter anderem auf dem Glastonbury Festival aufgetreten war, sollen in Kürze bekanntgegeben werden.

Auch die restlichen Line-up-Ergänzungen können sich durchaus sehen lassen. Unter anderem werden jetzt auch Biffy Clyro, die Arctic Monkeys, Haim, Limp Bizkit und The Kooks den Weg ins holländische Landgraaf antreten. Weitere Infos zum Traditions-Open-Air gibt es auf der offiziellen Homepage.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.