Zur mobilen Seite wechseln
21.02.2014 | 17:11 0 Autor: Lilith Weyer RSS Feed

Mozes And The Firstborn stellen blutiges Video vor

News 20231Die Niederländer Mozes And The Firstborn versorgen ihre Fans mit guten Neuigkeiten, genauer: mit einem Video und Konzertterminen in Deutschland.

Die Vintage-Rocker Mozes And The Firstborn aus den Niederlanden stellten bereits Ende vergangenen Jahres ihr selbstbetiteltes Debütalbum vor. Den Opener "Bloodsucker" unterlegen sie jetzt auch mit dem dazugehörigen Video, dass den Track etwas zu wörtlich nimmt: Nick Heijnis verwechselt den Rasierer mit seiner Zahnbürste und so wird der hygienische Routine-Akt zu einer blutigen Angelegenheit.

In dieser Woche erschien das erste Studioalbum von Mozes And The Firstborn auch in den USA. Zu diesem Anlass steht die komplette Platte via Pitchfork als Stream zur Verfügung. Ab Mai ergreifen sie dann die Chance und stellen "Mozes And The Firstborn" live in acht verschiedenen Städten Deutschlands vor.

Mozes And The Firstborn - "Bloodsucker"

Live: Mozes And The Firstborn

30.05. Neustrelitz - Immergut-Festival
31.05. Mannheim - Maifeld Derby
05.06. Münster - Gleis 22
06.06. Berlin - Karrera Klub
07.07. Beverungen - Orange Blossom Festival
08.07. Düsseldorf - Zakk
09.07. Reutlingen - Franz K
02.08. Stade - Müssen Alle Mit Festival

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.