Zur mobilen Seite wechseln
12.02.2014 | 13:22 0 Autor: Lena Zschirpe RSS Feed

I Am Heresy - Schnabeltier

Endes des Monat erscheint das zweite Album von Nathan Grays Projekt I Am Heresy. Vorab gibt es noch das Video zum Titelsong "March Of The Black Earth".

Ein junges maskiertes Mädchen sieht nach eingesperrten, teilweise verletzten Menschen und malt kryptische Zeichen mit Kreide an die Wände. Betreut sie eine Irrenanstalt? Ein rustikales Sekten-Krankenhaus? Und welchem mystischen Wesen mit Schnabelmaske erstattet sie so eifrig Bericht? Diese und noch viel mehr Fragen wirft das neue Video zu "March Of The Black Earth" von I Am Heresy, dem Projekt von Boysetsfire-Frontmann Nathan Gray, auf.

Im Dunkeln lässt Gray seine Fans aber nicht stehen und liefert gleich zum Video auch die dazugehörige Erklärung. "Jeder Charakter in dem Video repräsentiert Selbstaufopferung, die tötet, was von unserer Selbstentfaltung übrig bleibt. Das ominöse Wesen mit der Pest Maske stellt die individuelle Unterdrückung der Charaktere dar."

Das zugehörige Album "March Of The Black Earth" erscheint am 28. Februar über Century Media. Im April kommen I Am Heresy dann auch gemeinsamen mit Wolves Like Us für einige Konzerte nach Deutschland um die Platte live vorzustellen. Karten gibt es bei Eventim.

I Am Heresy - "March Of The Black Earth"

VISIONS empfiehlt:
I Am Heresy

09.04. Bremen - Tower
10.04. Amsterdam - Winston Kingdom
11.04. Antwerpen - JC Kavka
12.04. Essen - Cafe Nova
13.04. Siegen - Vortex
14.04. Wiesbaden - Schlachthof
15.04. St.Gallen - Grabenhalle
16.04. München - Feierwerk

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.