Zur mobilen Seite wechseln
19.12.2013 | 18:00 1 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 19966Neuigkeiten vom Monster Bash Festival, New Model Army, Ton Steine Scherben, Dregen, Protest The Hero, Broilers, Cult Of Luna, Bohren & Der Club Of Gore, Amanda Palmer, Sunn O))), Sex Jams, Converge, Maria Taylor, Poliça und dem Label Polyvinyl Records.

+++ Manche Festival-Gänger können das Monster Bash Festival 2014 schon wieder kaum abwarten. Auch die Veranstalter selbst nicht, deshalb gibt es das Monster Bash Warm-Up. Sieben Wochen vor dem Festival steigt eine große Aufwärm-Party mit DJs und Verlosungen. Das Beste daran: Das Publikum entscheidet zwischen fünf Live-Bands aus München und Umgebung, wer den allerletzten Platz für das Festival besetzt. Bis zum 20. Januar können sich Bands per E-Mail (inklusive Bandname, Web- oder Facebook-Seite, einem Foto und Links zu drei bis vier Liedern) für den Abend im Münchener Strom Club bewerben. Die besten fünf werden von einer fachkundigen Jury ausgewählt und spielen am 15. März um die Wette. Und nur eine wird am Ende von den Zuschauern auf die große Festival-Bühne geschickt.

+++ Mit "Between Dog And Wolf" haben New Model Army ihren "Sound verändert und das auch in der Live-Performance umgesetzt". Das zeigte seine Wirkung: Das Album ist die erfolgreichste Platte der Band seit 20 Jahren. Um das zu zelebrieren, gehen die Alternative Rocker auch 2014 wieder auf Tour. Gleich für zehn Konzerte schauen die Briten in Deutschland vorbei. Am Samstag steht zudem noch ein Weihnachtskonzert in Köln auf dem Plan.

Live: New Model Army

21.12. Köln - Palladium
14.03. Augsburg - Kantine
15.03. Lindau - Club Vaudeville
16.03. Freiburg - Jazzhaus
17.03. Frankfurt - Batschkapp
18.03. Karlsruhe - Substage
20.03. Saarbrücken - Garage
21.03. Coesfeld - Fabrik
22.03. Kiel - Max Music Hall
23.03. Beverungen - Stadthalle
29.03. Bremen - Aladin

+++ Etwas weniger geübt sind Ton Steine Scherben. 20 Jahre nach der Trennung 1985 taten sich ein paar der ehemaligen Mitglieder zwar wieder als Ton Steine Scherben Family zusammen, Gitarrist R.P.S. Lanrue trug bisher aber nicht zur Wiedervereinigung bei. Das ändert sich 2014. Für April haben Ton Steine Scherben unter dem originalen Namen eine Tour angekündigt, inklusive Lanrue. Damit sind alle noch lebenden Mitglieder der Band wieder vereint. Auf der Bühne werden die Politrocker von sechs weiteren Musikern und Musikerinnen unterstützt. Den Posten des Sängers, den ursprünglich der verstorbene Rio Reiser bekleidete, wird von Lanrues Tochter Josie Ebsen und Nico Rovera übernommen.

Live: Ton Steine Scherben

04.04. Erfurt - Stadtgarten
05.04. Berlin - Heimathafen
06.04. Hannover - Pavillon
07.04. Hamburg - Fabrik
08.04. Nürnberg - Hirsch
10.04. Karlsruhe - Tollhaus
11.04. Aarau - Kiff
12.04. Salzburg - Rockhaus
14.04. Wien - Szene
15.04. München - Freiheiz
16.04. Leipzig - Werk 2
17.04. Dresden - Alter Schlachthof

+++ Dregen lebt in seinem neuen Musikvideo zu "Flat Tyre On A Muddy Road" seine Country-Seite aus. Zum ländlich lockeren Sound des Songs schmiert der Schwede als Kontrast "Satan" und "Lucifer" auf den Bildschirm, ehe er mit Fackeln bewaffnet auch noch ein Kreuz auf den Kopf stellt. Eine besinnliche Weihnachtszeit sieht anders aus.

Dregen - "Flat Tyre On A Muddy Road"

+++ Insgesamt sieben Zwischenstopps legen Protest The Hero während ihrer anstehenden Europa-Tour in Deutschland ein. Wer nicht nur bei einem Konzert dabei sein, sondern die Band auch persönlich kennenlernen möchte, hat pro Termin die Chance auf 1x2 Karten einschließlich exklusivem Meet & Greet mit Protest The Hero. Teilnehmen könnt ihr in unserer Verlosungs-Rubrik.

Live: Protest The Hero

06.01. Karlsruhe - Substage
07.01. Nürnberg - Hirsch
08.01. Berlin - Magnet Club
09.01. Hamburg - Logo
28.01. München - Backstage
29.01. Leipzig - Conne Island
31.01. Köln - Essigfabrik

+++ Die Punkrock-Band Broilers hat der ersten Single ihres am 7. Februar erscheinenden Albums "Noir" ein melancholisches, in schwarzweiß gehaltenes Musik-Video gewidmet. Ab morgen gibt es "Ist da jemand?" nicht nur als Download, sondern auch als auf 3.000 Exemplare limitierte und durchnummerierte Vinyl-Only-Single, die eine Ätzung des "Broilers Skull" auf der B-Seite enthält. Auf welche Namen die Lieder hören, die sich sonst auf "Noir" versammeln, könnt ihr bereits anhand der Tracklist nachlesen. Die Platte wird in insgesamt fünf unterschiedlichen Formaten herausgegeben - ihr bekommt "Noir" als Jewelcase, Vinyl-Platte, Download, Digipak inklusive Bonus-DVD oder als limitierte Deluxe Fanbox, die exklusive Goodies wie beispielsweise einen Blechschild, einen Bierdeckel, eine Tasche und ein Poster enthält. Zudem erweitern die Broilers ihre anstehende Tour um ein Konzert in Dresden und einen Auftritt beim Chiemsee Summer-Festival.

Broilers - "Ist da jemand?"

Broilers - "Noir"

01. "Ist da jemand?"
02. "Zurück in Schwarz"
03. "Wo es hingeht"
04. "Nur nach vorne gehen"
05. "Ich hol' Dich da raus"
06. "Die Hoffnung stirbt nie"
07. "Wo bist Du (Du fehlst)?"
08. "Ich brenn'"
09. "Nanana (Ich krieg' das hin)"
10. "Ich will hier nicht sein"
11. "Die Letzten (an der Bar)"
12. "Grau, Grau, Grau"
13. "Der Rest und ich"
14. "Irgendwo dazwischen"
15. "Das da oben (nur in Dir)"
16. "Gutes Leben"

VISIONS empfiehlt:
Broilers

26.02. Wien - Arena
27.02. Innsbruck - Weekender Club
28.02. Zürich - Komplex 457
01.03. Offenbach - Stadthalle
07.03. Hamburg - Sporthalle
08.03. Leipzig - Arena Leipzig
14.03. Ludwigsburg - Arena
15.03. Saarbrücken - E-Werk
21.03. Hannover - Swiss Life Hall 22.03. Berlin - Columbiahalle
28.03. Fürth - Stadthalle Fürth
05.04. München - Zenith
10.04. Bremen - Pier 2
11.04. Erfurt - Thüringenhalle
12.04. Dortmund - Westfalenhallen
25.07. Dresden - Filmnächte am Elbufer 26.07. Berlin - Zitadelle

+++ Bevor Cult Of Luna im kommenden Jahr ihre vorübergehende Pause einlegen, beglücken sie ihre Fans in Deutschland noch einmal mit einer kleinen Tour. Dabei machen die Post-Metaller in Berlin, Leipzig und München Halt.

VISIONS empfiehlt:
Cult Of Luna

28.04. Berlin - Bi Nuu
01.05. Leipzig - Hellraiser
04.05. München - Backstage

+++ Um die Spannung auf ihr neues Album "Piano Nights" zu steigern, haben Bohren & Der Club Of Gore einen mysteriösen, 24-sekündigen Teaser öffentlich gemacht. Was genau sich dahinter verbirgt, erfahrt ihr spätestens, wenn die Platte ab dem 24. Januar in den Regalen steht.

Bohren & Der Club Of Gore - "Piano Nights" (Album Teaser)

Bohren & Der Club Of Gore - Piano Nights (Album Teaser) from PIASGermany on Vimeo.

+++ Amanda Palmer hat ein vorweihnachtliches Geschenk parat und stellt die A-Seite ihrer "An Evening With Neil Gaiman And Amanda Palmer"-Vinyl als Stream zur Verfügung. Die Aufnahmen zu Palmers Konzert- und Kabarettshow sind Mitte November außerdem auf DVD erschienen.

Amanda Palmer & Neil Gaiman - "And Evening With Neil Gaiman And Amanda Palmer" A-Seite

+++ Im kommenden Januar bringen Sunn O))) ein neues Studioalbum "La Reh 012" auf den Markt. Das Artwork zum Plattencover enthüllt die Black Metal-Band schon vorab, in den Läden stehen soll das Album dann ab dem 13. Januar.

Sunn O))) - La Reh 012"

Sunn O))) - La Reh 012

+++ Sex Jams sind im Januar nicht nur auf dem Eurosonic Festival in Groningen dabei, sondern hängen rund herum noch Termine für eine eigene Tour dran. Los geht es am 13. Januar in Regensburg. Karten gibt es bei Eventim.

Live: Sex Jams

13.01. Regensburg - Alte Mälzerei
14.01. Köln - Sonic Ballroom
15.01. Aachen - Musikbunker
16.01. Groningen - Eurosonic Noorderslag
17.01. Leeuwarden - Podium Asteriks
18.01. Solingen - Waldmeister
19.01. Weimar - Break And Jump

+++ Kurt Ballou ist nicht nur Gitarrist und Kopf der Gruppe Converge, sondern auch Produzent und Besitzer des Godcity Studios in seiner Heimat Salem/Massachusetts. Am 3. Februar kommenden Jahres öffnet er in einem zweitägigen Online-Workshop für die Öffentlichkeit die Türen seines Studios. Er wird dort Einblicke hinter die Kulissen geben und seine Arbeit erklären.

+++ Maria Taylor ist nicht nur Teil der Band Azure Ray, sondern auch als Solosängerin erfolgreich. Die Sängerin gibt jetzt Einblicke in ihr Heimstudio und performt dort die erste Single "Folk Song Melody" ihres neuen Albums "Something About Knowing".

Maria Taylor - "Folk Song Melody"

+++ In der Jimmy Kimmel Show haben Poliça die Single "Spilling Lines" ihres neuen Albums "Shulamith" gespielt. Außerdem trat die Band auch mit dem Cover "You Don't Own Me" auf, das ursprünglich von Lesley Gore stammt. Beide Songs können sich die Fans online ansehen.

Poliça - "Spilling Lines"

Poliça - "You Don't Own Me"

+++ Das Label Polyvinyl Records hat eine Seven-Inch-Serie ins Leben gerufen, die Material von zwölf verschiedenen Künstlern wie Mikal Cronin, John Vanderslice und Hospitality beinhalten soll, das jeweils auf einem Vier-Spur-Aufnahmegerät festgehalten wurde. Jeder Künstler nahm so zwei Songs auf und schickte das Gerät dann zum nächsten - am Ende hatte das Vier-Spur-Gerät rund 20.000 Meilen zurückgelegt.

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von tumleh911 tumleh911 24.12.2013 | 16:19

zu NMA: natürlich sind Geschmäcker nie objektiv. Deshalb verzichte ich auf eine uninspirierte Plattenkritik a la Visions zur aktuellen NMA-Scheibe lieber. Wer's nicht hören will soll's bleiben lassen, besonders wenn man sich zum Hören berufen fühlt. Auf jeden Fall wäre mal ein ausführliches Interview angebracht gewesen. Vielleicht liegt's einfach daran, daß es der Mensch dieser Tage nicht mehr gut meint mit Ehrlichkeit & Rauheit der Post-Punk-Ära. Für NMA-Geübte sicherlich klar: Between Dog And Wolf ist technisch und musikalisch eine der besten NMA-Platten, jedoch auch meilenweit entfernt vom bisherigen Schaffen. Jedenfalls waren meine beiden NMA-Events in Ulm und Stuttgart dieses Jahr einfach nur gigantisch. Lindau wird sich am 15.03. sicherlich nicht über mangelnde Besucherschaft beschweren. Freu mich mal wieder auf den Club Vaudeville und seine absolut bemühten Betreiber!

In diesem Sinne, liebe VISIONäre, frohe Weihnachten & einen guten Rutsch!
Helmut

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.