Zur mobilen Seite wechseln
22.11.2013 | 17:35 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 19793Neuigkeiten von Mina Caputo, The Hidden Cameras, der Check-Yo-Ponytail-Party, Cayetana, den Sexiest Men in Rock, der Doku-Serie "Shaking Through", dem Desert Fest, Pavement Poetry, Michel Gondry, Noam Chomsky und Long Distance Calling.

+++ Mina Caputo präsentiert ihre Interpretation des Alanis Morrisette-Songs "Utopia". Das Stück habe sie für ein befreundetes Paar gecovert, wie sie in der Videobeschreibung verrät. "Ich habe diesen Song vor allem für Sascha Lord Brüggenolte und Tine Brüggenolte aufgenommen. Sie sind eines der süßesten Pärchen, das mir je begegnet ist", schreibt Caputo.

+++ The Hidden Cameras kündigen ihr fünftes Studioalbum "AGE" für den 24. Januar des kommenden Jahres an. Die Platte ist die erste der Band seit knapp fünf Jahren und soll das Streben nach dem Wahren und Schönen thematisieren.

+++ Jahrelang findet in Los Angeles monatlich die Check-Yo-Ponytail-Party statt, bei der verschiedene Künstler live spielen. Wegen großer Nachfrage geht die Party seit 2011 auch regelmäßig auf Tour. Aktuell ist eine Dokumentation über die berühmte Party-Reihe in Planung. Das Projekt soll via Crowdfunding produziert werden. Unterstützer erhalten als Dankeschön persönliche Postkarten und DVDs des Films. Ab einer Spende von 4.000 US-Dollar spielen Spank Rock und The Death Set im eigenen Wohnzimmer, ab 10.000 US-Dollar kriegt man einen Trip nach Los Angeles spendiert. Die Aktion läuft noch 31 Tage.

+++ Ihren Song "Demo" haben Cayetana bereits vorgestellt. Aktuell arbeitet das Indie-Trio an seiner ersten Seven-Inch. Wann diese erscheinen soll, ist noch unklar.

+++ Maroon 5-Frontmann Adam Levine ist der "Sexiest Man Alive" - findet das "People"-Magazin. Dem VISIONS-Magazin fallen mindestens fünf Dutzend andere Musiker ein, die wesentlich attraktiver sind. Welche das sind, könnt ihr jetzt in unserer neuen Spotify-Playlist hören und sehen. Von Ryan Gosling über Josh Homme bis zu Ozzy Osbourne ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei. Wahre Augenweiden eben!

Sexiest Men in Rock


+++ Jedes Jahr bietet euch die Weathervane Music Community die Möglichkeit, die komplette Entstehung eines Songs mitzuerleben. Im Rahmen der Doku-Serie "Shaking Through" werden diverse Bands dabei begleitet, wie sie einen Titel innerhalb von zwei Tagen fertigstellen. Die ganzen Ereignisse, sowie Wissenswertes über die eingesetzten Produktionstechniken werden filmisch dokumentiert und online bereitgestellt. Damit das Projekt in die fünfte Runde gehen kann, ist jedoch eure Unterstützung gefragt: Die kommenden 25 Tage über könnt ihr euch mit Spenden beteiligen und im Gegenzug massenhaft Material der Aufnahmen erhalten, die die "Shaking Through"-Reihe zwischen 2009 und 2013 bereits hervorgebracht hat, oder beispielsweise an einem Workshop teilnehmen.

+++ Das Desert Fest geht in die dritte Runde. Vom 24. bis 26. April zieht das Heavy-Rock-Psycho-Doom-Festival 30 Bands auf insgesamt drei Bühnen des Astra Kulturhauses in Berlin. Als erste Headliner sind bislang die Stoner-Rocker Spirit Caravan neben sechs weiteren Acts bestätigt. Das bisherige Line-Up sowie alle wichtigen Informationen findet ihr auf der offiziellen Festival-Homepage.

+++ Für den perfekten Jahresabschluß brechen die Emsländer Pavement Poetry, zu der sich auch VISIONS-Autor Frederik Tebbe zählt, zu drei Shows in ganz Deutschland auf. Den Auftakt gibt es bereits heute Abend im Bastard Club in Osnabrück.

Live: Pavement Poetry

22.11.2013 - Bastard Club, Osnabrück (+ Empire Me + Hikikomori)
06.12.2013 - Astra Stube, Hamburg (+ Yachten + Magret)
07.12.2013 - JKZ Scheune, Ibbenbüren (+ The Unexpected + Halfway Decent)

+++ Der französische Regisseur und Oscar-Preisträger Michel Gondry hat dem Professoren, Philosophen und Antikriegs-Aktivisten Noam Chomsky einen kleinen Dokumentarfilm gewidmet, der bereits jetzt in einigen Städten der USA angesehen werden kann. Darin seht ihr von Gondry handgefertigte Illustrationen, die sich mit dem Leben und Schaffen des Intellektuellen auseinandersetzen und die Frage nach dem Ursprung der Sprache ergründen. Wie das aussieht, erfahrt ihr anhand eines knapp anderthalbminütigen Trailers.

"Is The Man Who Is Tall Happy?" (Trailer)

+++ Long Distance Calling sammeln gemeinsam mit euch Spenden für die Menschen auf den Philippinen, die unter den schweren Folgen des Taifuns Haiyan leiden. Noch bis Mitternacht werden alle Einnahmen, die die Münsteraner Band aus den Verkäufen ihres Online-Shops erzielt, an die Nothilfe-Organisation "Ärzte Ohne Grenzen/Médecins Sans Frontières" gespendet.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.