Zur mobilen Seite wechseln
18.11.2013 | 11:41 0 Autor: Sebastian Stöwer RSS Feed

Love A - Gute Beutel

Love A zeigen Herz, sowohl in ihrem Bandlogo, als auch mit einer Spendenaktion. Die Band verkauft eigens gedruckte Jutebeutel für den guten Zweck. Der Gewinn unterstützt die Aktion Ärzte ohne Grenzen auf den Philippinen.

Zwei Kreise, ein Dreieck und ein Blitz ergeben gemeinsam ein gebrochenes Herz, zumindest auf dem neuen Logo von Love A. Angesichts der Taifun-Katastrophe auf den Philippinen will die Punkband nicht tatenlos zusehen und verkauft ihre Herzen auf Jutebeuteln für den guten Zweck. Für sechs Euro plus Versand gehört Fans und Helfern je ein Spendenbeutel, der komplette Gewinn geht an Ärzte ohne Grenzen. Die Beutel sind über den Shop der Band erhältlich, müssen vor der Auslieferung aber erst noch gedruckt werden. Hauptsache ist, die Spenden kommen möglichst schnell an.

Love A schließen sich mit der Aktion namhaften Exempeln an: Journey berufen sich derzeit auf ihre berühmteste Liedzeile "Don't stop believin'" und spenden 350.000 US-Dollar an die Taifun-Opfer, Simple Plan spenden nach ihrem Auftritt in Manila 10.000 US-Dollar an das helfende kanadische rote Kreuz. Auch Tegan And Sara werden in der philippinischen Hauptstadt ein Konzert geben. Die Schwestern sammeln dafür Lebensmittel und Hilfsgegenstände und verkaufen Merchandise für den guten Zweck. Das kalifornische Label Asian Man Records bietet derweil für 20 US-Dollar Spenden-Shirts inklusive zwei CDs an.

Love A - Spendenbeutel

Love A Bag

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.