Zur mobilen Seite wechseln
10.10.2013 | 17:53 0 Autor: Alina Müller RSS Feed

Texas Is The Reason - Der letzte Walzer

Ihr wollt den Abschied von Texas Is The Reason noch immer nicht wirklich wahrhaben? Der Band scheint es offenbar ähnlich zu gehen: Die Emolegende nimmt euch mit drei vollständig aufgezeichneten Konzerten noch einmal mit auf eine nostalgische Reise.

Einige Abschiede haben Texas Is The Reason ja schon hinter sich, nachdem sie erstmals vor gut sechs Jahren und erst kürzlich wieder ihre Band zu Grabe getragen haben. Trotzdem gibt es von den Emolegenden noch ein weiteres Lebenszeichen, mit dem sie sich für die Unterstützung im Laufe ihrer Abschiedstour bedanken und nochmal auf anderem Wege "Lebewohl" sagen wollen.

Genau heute vor einem Jahr hatte sich die Band wiedervereint und insgesamt an die 20.000 Zuschauer ein letztes Mal live beglückt. Einige ihrer Abschieds-Konzerte haben die vier New Yorker mitschneiden lassen und hinterlassen ihren Anhängern jetzt gleich drei umfangreiche Konzertfilme auf ihrer Website, aufgeteilt in den Anfang, Mitte und Ende der Zeit, in der sie sich abwechselnd trennten und wieder vereinten. "Dieses Jahr war ein unfassbares Jahr und wir sind einfach nur dankbar für die Gelegenheit, die uns gegeben wurde, für einen letzten Walzer zu euch zu kommen", heißt es dazu seitens der Band in auf der Website.

Garrett Klahn hat inzwischen seinen Platz in der neuen Supergroup Felled Trees eingenommen, die mit ihrem Cover-Album "Where We Been" das 20. Jubiläum von Dinosaur Jr.s Platte "Where You Been" feiern.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.