Zur mobilen Seite wechseln
29.07.2013 | 17:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 19080Neuigkeiten von Kings Of Leon, Pond, Kanye West, The Strokes, J.J. Cale, The Safety Fire, Nero5468, Jakob, Blondie, Kevin Devine, Korn und Shirley Manson.

+++ Nachdem Schauspieler Steve Buscemi ein Konzert der Indiepop-Band Vampire Weekend im Rahmen der "American Express Unstaged"-Konzerte in Szene gesetzt hat, ist jetzt der aus Saturday Night Life bekannte Komiker Fred Armisen an der Reihe. Er darf die künstlerische Leitung für den Auftritt der Kings Of Leon am 9. August im Shepherd's Bush Empire in London übernehmen. Die Show wird auf YouTube und Vevo gestreamt.

+++ Am Freitag erscheint "Hobo Rocket", das neue Album der Psychedelicpop-Band Pond. Wer mag, kann es jetzt schon beim NME streamen.

+++ Anscheinend hat Kanye West noch einige Songs aus den Aufnahme-Sessions zu seinem aktuellen Album "Yeezus" übrig. Rick Rubin, der in allerletzter Minute ins Studio dazu stieß, deutet in einem Interview an, dass es daher bald eine Fortsetzung der Platte geben könnte. Desweiteren hat die von West gegründete gemeinnützige Organisation Donda's House das Programm "Got Bars?" gestartet, das Jugendliche in den problematischen Stadtteilen Chicagos dazu bringen will, sich kreativ auszutoben. Dazu bekommen sie in Workshops unter anderem Kenntnisse im Schreiben und Aufnehmen von Songs vermittelt.

+++ Am 20. Juli verstarb John Casablancas, Vater des Strokes-Sängers Julian. Auf Twitter bedankt sich dieser jetzt für die Anteilnahme seiner Fans und teilt den Abschiedsbrief seiner Mutter an ihren Mann mit ihnen.

+++ Ebenfalls verstorben: J.J. Cale. Am vergangenen Freitag ist Cale an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben. Neben seiner eigenen erfolgreichen Karriere ist der Songwriter und Gitarrist besonders für seine Songs "After Midnight" und "Cocaine" bekannt, die in den Coverversionen von Eric Clapton Weltruhm erlangten. Cale wurde 74 Jahre alt.

+++ Schlechte Nachrichten von The Safety Fire: Derya Nagle, der Gitarrist der Progmetaller, liegt zur Zeit im Krankenhaus. Nach einem heftigen Fahrradsturz muss Gagle sich in den nächsten Woche einer Reihe von Operationen unterziehen. Für ein kurzes Statement hat er trotzdem Zeit gefunden: "Danke für den Support in den letzten Tagen. Leider war ich in einen Fahrradunfall verwickelt", so Nagle. "Ich hatte heute meine erste OP und werde noch ein paar hinter mich bringen müssen. Einige Wochen Ruhe, dann wird alles wieder in Ordnung sein - auch wenn ich ein paar Narben mehr haben werde." "Mouth Of Swords", das neue Album der Band, erscheint am 30. August in Deutschland.

The Safety Fire - Fahrradunfall

+++ Morbid Angel-Sänger David Vincent, In Flames-Gitarrist Niclas Engelin und Hardcore Superstar-Drummer Magnus Andreasson haben sich zusammengetan und die Band Nero5468 gegründet. Zur Zeit befinden sie sich im Studio, um an ersten Songs zu arbeiten. In welche musikalische Richtung es gehen wird, ist bisher noch nicht bekannt.

+++ Wie ihrer Facebook-Seite zu entnehmen ist, hat die Post-Rock-Band Jakob die Aufnahmearbeiten zu ihrem kommenden Album abgeschlossen, das nun abschließend von Palms-Schlagzeuger Aaron Harris gemischt wird. Weitere Details zum Album sollen in naher Zukunft folgen.

+++ Trotz neuer Single und einem noch in diesem Jahr anstehenden Album soll Blondie-Frontfrau Debbie Harry mit dem Gedanken spielen, die Band nach knapp 40-jährigem Bestehen aufzulösen. "Debbie ist elf Jahre älter als wir, also ist es ihre Entscheidung. Wir haben versucht, so lange wie möglich weiterzumachen, doch das liegt nicht allein in meiner Hand. Bisher ist nichts beschlossen, aber offensichtlich gibt es kein Blondie ohne Debbie Harry", sagt Schlagzeuger Clem Burke.

+++ Sänger und Songwriter Kevin Devine veröffentlicht "Private First Class", den ersten Song seines kommenden Albums, den ihr hier im Stream findet. Der Titel handelt von dem 2010 festgenommenen Bradley Manning, der in Verdacht stand, geheimes Material an Wikileaks weitergeleitet zu haben.

+++ Korn enthüllen die Tracklist und das Artwork ihres diesen Herbst kommenden Albums "The Paradigm Shift". Insgesamt elf Titel umfasst die Standard-Version der Platte, wohingegen die Deluxe-Edition zudem mit zwei Bonus-Songs bestückt ist. Wann das mittlerweile elfte Album der Band in Deutschland herausgebracht wird, ist bislang noch unbekannt.

Korn - "The Paradigm Shift"

01. "Prey For Me"
02. "Love & Meth"
03. "What We Do"
04. "Spike In My Veins"
05. "Mass Hysteria"
06. "Paranoid And Aroused"
07. "Never Never"
08. "Punishment Time"
09. "Lullaby For A Sadist"
10. "Victimized"
11. "It's All Wrong"
12. "Wish I Wasn't Born Today"
13. "Tell Me What You Want"

Korn The Paradigm Shift Artwork

+++ Garbage-Frontfrau Shirley Manson hat sich via Facebook über den New Yorker Bürgermeister-Kandidaten Anthoney Weiner ausgekotzt: "Sorry, aber mal im Ernst: Warum sollte irgendjemand Anthony Weiner als Bürgermeister wollen? Hab ich was verpasst? Der Typ hat nicht nur offensichtliche sexuelle Probleme, sondern scheinbar auch Schwierigkeiten, die Wahrheit zu erkennen", so Manson. "Warum würde jemand diesem disfunktionalen Häufchen Elend die Verantwortung für eine der einflussreichsten Städte Amerikas anvertrauen? Warum hat ihm bisher keiner seiner Parteikollegen - oder noch besser: seine Frau - erklärt, wie es in Wirklichkeit aussieht? Das muss mir jemand erklären, es übersteigt meine Vorstellungskraft." Und da Manson scheinbar gerade in Pöbelstimmung war, schoss sie kurz danach auch noch in Richtung Hipster: "Warum müssen Menschen so elitäre Fotzen sein? Verdammte Hipster. Ich mach dies, ich mach das. Dann los, macht es. Ich hab es nämlich schon gemacht und ihr müsst euch wirklich aus meinem Gesichtfeld verpissen. Ihr langweilt mich zu Tode."

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.