Zur mobilen Seite wechseln
16.07.2013 | 12:10 0 Autor: Britta Helm RSS Feed

Frau Potz - Dankt lehnend ab?

News 19001Es war fast abzusehen: Nach dem Ausstieg ihres Schlagzeugers Ende letzten Jahres gehen nun auch die übrigen zwei Mitglieder von Frau Potz getrennte Wege. Vom Ende will die Punkband dabei noch nicht sprechen, nur von einer Pause - auf unbestimmte Zeit.

"Vorkommnisse aus dem privaten Umfeld zwingen uns leider dazu, die beiden bevorstehenden Konzerte abzusagen. In absehbarer Zeit werden wir auch keine anderen Konzerte spielen oder neue Songs schreiben", heißt es in einem Facebook-Statement von Sänger und Gitarrist Felix Schönfuss und Bassist Hauke Röh. Seit Schlagzeuger Kerli Kawumski die norddeutsche Punkband im Dezember verlassen hat, gab es keinen festen Ersatz; nun legen die zwei verbliebenen Mitglieder Frau Potz auf Eis.

Noch spricht die Band dabei von einer Pause und nicht von der endgültigen Trennung, allerdings ist nicht geplant, wann und wie es weitergehen könnte. Stattdessen wollen Röh und Schönfuss "an neuen, anderen Sachen" arbeiten. Dabei wäre über ein Jahr nach dem Debüt "Lehnt dankend ab" die Zeit für einen Nachfolger perfekt gewesen. Frau Potz waren nach dem Ende von Escapado zum Hauptprojekt von Schönfuss geworden, jetzt scheint es fast, als müsse auch diese Band an den Umständen scheitern. Außer natürlich, das mit der Pause stimmt.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.