Zur mobilen Seite wechseln
26.06.2013 | 11:15 1 Autor: Felix Segebarth RSS Feed

My Vitriol - In Bewegung

News 1886513 Jahre sind eine lange Zeit. My Vitriol waren zwar nie wirklich weg, aber haben seit ihrem 2001er Debüt "Finelines" trotzdem kein neues Album aufgenommen. Das soll sich nun Anfang des kommenden Jahres ändern, neue Songs soll es sogar noch 2013 zu hören geben.

Vor acht Jahren verkündeten My Vitriol, dass ihr zweites Album fertig sei. Was mit den Aufnahmen seitdem passiert ist, ist bis heute nicht wirklich klar. Veröffentlicht worden sind sie auf jeden Fall nicht.

2001 begeistern My Vitriol mit ihrem Debütalbum "Finelines", das zwischen Alternative Rock, Shoegaze und Noise pendelt und mit Deftones-Frontmann Chino Moreno sogar prominente Fans hat. 2002 wird das Album, mit B-Seiten und Coversongs ausgestattet, wiederveröffentlicht. In den folgenden Jahren veröffentlicht die Band lediglich die "A Pyrrhic Victory"-EP, das Livealbum "Cast In Amber" und eine Single, die aber unter dem Namen A Secret Society erscheint. Konzerte fallen spärlich aus.

Mit neuem Line-up, bestehend aus den Originalmitgliedern Som Wardner und Ravi Kesavaram und verstärkt durch den neuen Gitarristen Sam Harvey und die neue Bassistin Tatia Starkey, haben My Vitriol nun ihr zweites Album angekündigt. Es soll Anfang 2014 erscheinen und noch in diesem Jahr will die Band neue Songs veröffentlichen. Ab dem 30. Juni kann man das Album hier vorbestellen.

My Vitriol - "Albumteaser"

My Vitriol - "Always: Your Way"

My Vitriol - "Grounded"

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von Indo Indo 26.06.2013 | 16:30

JAAAAAAA .... endlich ... muss man da was anderes zu schreiben!?

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.