Zur mobilen Seite wechseln
13.06.2013 | 10:22 0 Autor: Philipp Lichtmess RSS Feed

Bloc Party - Pausieren wieder

News 18795Letztes Jahr erschien das vierte, passenderweise "Four" betitelte Album von Bloc Party, für diesen Monat war eine neue EP im Gespräch. Jetzt legen die Indie-Rocker aber schon wieder eine Pause ein - auf unbestimmte Zeit.

"Four" gingen bereits vier veröffentlichungsfreie Jahre voraus - nun ist es für Bloc Party scheinbar wieder Zeit, sich für eine Weile zur Ruhe zu setzen. Relativ unerwartet verkündete Gitarrist Russel Lissack die Nachricht in einem Interview mit der National Post - hat er doch letzten Monat erst von einer neuen EP im Juni gesprochen. Die soll vor der Pause angeblich noch veröffentlicht werden.

"Mindestens sechs Monate werden wir Pause machen, vielleicht ein Jahr, vielleicht zwei Jahre, das ist schwer zu sagen. Wenn die Band sich einmal eine Auszeit nimmt, fangen die einzelnen Mitglieder an, an ihren eigenen Projekten zu arbeiten. Sobald jemand damit anfängt, wird die Zeit länger, in der die Band pausiert", so Lissack im Interview mit der Post. Weiter sprach er über seine Frau, die ihm sagte, sein Leben wäre eine "Achterbahnfahrt aus extremen Höhen und Tiefen". Laut Lissack trifft das exakt auf die Situation in der Band zu: "Wenn wir eine großartige Show spielen, haben wir ein echtes Hoch und am nächsten Tag passiert dann irgendeine Kleinigkeit und alle hassen sich gegenseitig." Schon nach der Veröffentlichung ihres 2008er Albums "Intimacy" deuteten sich Spannungen innerhalb der Band an, die sogar zu Auflösungsgerüchten führten.

Die bestehenden Tourdaten sind davon bisher noch nicht betroffen.

Bloc Party - "Children Of The Future"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.