Zur mobilen Seite wechseln
12.06.2013 | 16:20 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Rock am Ring - Die Autogrammstunden in Bildern

Wenn eine Schlange von Menschen die Rock-am-Ring-Besucher daran hinderte, zur Alternastage zu gelangen, konnte man sich sicher sein, dass das etwas mit unseren Autogrammstunden auf dem Gelände zu tun hatte. Bilder von allen drei Tagen gibt es hier.

Am Freitag gegen 14:30 Uhr versammelten sich im Minutentakt mehr und mehr Leute vor unserem VISIONS-Zelt, bis die Schlange eineinhalb Stunden später beinahe das halbe Festivalgelände versperrte. Der Grund waren: Paramore, die am Nachmittag ihre Autogrammstunde für uns und Dancitee gaben. Ihnen folgten Bullet For My Valentine und Bring Me The Horizon, die sich nicht mit weniger Andrang von Fans zufrieden geben mussten. Am Samstag haben sich dann nacheinander Biffy Clyro, Stone Sour, Selig, Clutch, Papa Roach, Volbeat und Airbourne in unser Zelt gesetzt um ihre Fans glücklich zu machen. Und selbst Sonntag, bei Nebel und Regen, standen die Fans reihenweise in der Kälte, um sich Unterschriften von Casper und Kraftklub, Simple Plan, All Time Low, Escape The Fate, Royal Republic, Newsted und Five Finger Death Punch abzuholen. Wer selber vor Ort war und noch ein Erinnerungsfoto braucht, wird vielleicht in unserer Galerie fündig.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.