Zur mobilen Seite wechseln
28.05.2013 | 17:15 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 18720Neuigkeiten von Grey Gordon, Diana, The Lawrence Arms, Still Rings True, Atoms For Peace, Kings Of Leon, der Gedenkfeier für Jeff Hannemann, Braids, Apostle Of Hustle, Zeus und David Lee Roth.

+++ Nach "500 Miles" könnt ihr euch mit "Old Houses" jetzt einen zweiten Song von Grey Gordons neuer EP "Still At Home Here" anhören. Die EP erscheint heute in den USA via No Sleep Records.

+++ Im August erscheint das Debütalbum der Synthie-Popper Diana über Jagjaguwar Records. Mit "Born Again" könnt ihr bereits in einen ersten Song reinhören.

+++ Die Soundqualität ist nicht der Wahnsinn, aber wenn ihr euch etwas Mühe gebt, könnt ihr einen neuen, noch unbetitelten Song der Lawrence Arms erkennen. "Oh! Calcutta!", das letzte Album der Punkrocker aus Chicago, liegt bereits über sieben Jahre zurück. Kürzlich hatte die Band via Twitter verraten, sich zur Zeit im Studio befinden und ein Nachfolger-Album aufzunehmen.

The Lawrence Arms - "New Song"

+++ Anchor Eighty Four Records veröffentlichen Ende Juli das selbstbetitelte Debütalbum der Popunk-Band Still Rings True. Um die Wartezeit zu überbrücken, könnt ihr euch jetzt schon den Song "Empty" anhören.

Still Rings True - "Empty"

+++ Über Twitter schreibt Nigel Godrich, dass er sich gerade versucht, daran zu erinnern "wir man das hier macht" und hängt ein Atoms For Peace-Live-Video aus dem Jahr 2010 an. Weiter unten könnt ihr ein bisschen Bildmaterial der Proben für die anstehende Tour der Band um Thom Yorke sehen.

+++ Der Kings Of Leon-Bassist Jared Followill hat sich gestern bei Twitter einigen Fragen von Fans der Band gestellt. Dabei ist auch einiges zum kommenden sechsten Album von Kings Of Leon beantwortet worden. Laut Followill sei die Platte musikalisch deutlich "komplizierter" als seine Vorgänger: "Sie klingt nicht wirklich nach unseren Anfängen. Aber es gibt definitiv Elemente, die in die Zeit passen ... Es ist eine Anhäufung vieler verschiedener Dinge."

+++ Während einer Gedenkfeier haben verschiedene Metal-Größen dem verstorbenen Slayer-Gitarristen Jeff Hanneman Respekt gezollt - mit Jägermeister und einem Moshpit. Unter den gedenkenden Musikern befanden sich Metallica-Bassist Rob Trujillo, Shavo Odadjian von System Of A Down, der ehemalige Band-Kompagnon Kerry King und viele mehr. King hat sich mit einer Rede an seine Musikerkollegen gewandt: "All ihr Fans, ich danke euch dafür, dass ihr gekommen seid. Das bedeutet viel." Außerdem hat Rob Trujillo einen Kondolenzbrief vorgelesen, den die Produzentenlegende Rick Rubin für Hanneman verfasst hat - Rubin produzierte "Reign In Blood", Slayers Meisterwerk aus dem Jahr 1986.

+++ Nach "Amends" präsentiert die kanadische Artpop-Band Braids mit "In Kind" den zweiten Teil ihrer am 14. Juni erscheinenden Seven-Inch. Beide Songs werden auch auf dem im August erscheinenden Album "Flourish // Perish" erscheinen.

Braids - "In Kind"

+++ Gestern gab es bereits zwei Songs aus dem "Arts & Crafts"-Jubiläumsalbum "X" zu hören, heute präsentiert das kanadische Indie-Label den Beitrag von Apostle Of Hustle und Zeus. Zusammen haben sie ein Cover von New Orders "Bizarre Love Triangle" eingespielt.

Apostle Of Hustle & Zeus - "Bizarre Love Triangle"

+++ Van Halen-Frontmann David Lee Roth spielt die Hauptrolle in foglendem Video, das angeblich der Trailer für einen ganzen Film sein soll. In diesem Ausschnitt mischt Roth, der seit letztem Jahr in Tokio lebt und dort Martial Arts trainiert, eine Kartenspielrunde zwielichtiger Japaner auf.

DLRmovietrailer

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.