Zur mobilen Seite wechseln
24.05.2013 | 15:30 1 Autor: Felix Segebarth RSS Feed

Vista Chino - Neue Heimat

News 18706Kyuss Lives! heißen jetzt Vista Chino und sind auf dem österreichischen Label Napalm Records untergekommen. Ihr Debütalbum soll voraussichtlich im frühen Herbst erscheinen.

Napalm Records' Fokus liegt vor allem auf Metal und seinen härteren Spielarten. Seit einiger Zeit kümmert sich das österreichische Label aber auch um Bands wie Karma To Burn, Monster Magnet und Brant Bjorks Soloplatten. So hat nun auch Bjorks aktuelle Band Vista Chino dort ein neues Zuhause gefunden.

Vista Chino ist der neue Name von Kyuss Lives!, den sie sich zulegen mussten, nachdem die alten Weggefährten Josh Homme und Scott Reeder sie im letzten Jahr aufgrund von "Markenverletzung, falscher Auslegung und falschen Angaben" verklagt hatten. "Kyuss Lives! ist jetzt Vista Chino. Es fühlt sich großartig an, das zu schreiben und noch besser es laut zu sagen", so Bandkopf John Garcia. "Jetzt, wo der Deal mit Napalm Records offiziell ist, ist es Zeit, das vergangene Jahr zu vergessen und unseren eigentlichen Plan zu verfolgen: arschtretende Musik aufzunehmen und die Welt zu betouren."

Noch in diesem Herbst soll das Debütalbum der Band, der angeblich auch immer noch Bassist Nick Oliveri angehört, erscheinen. Bereits jetzt könnt ihr euch den Song "Dargona Dragona" anhören.

Vista Chino - "Dargona Dragona"

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von ZIRKEL ZIRKEL 24.05.2013 | 16:16

Klingt leider nach 08/15 stoner ...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.