Zur mobilen Seite wechseln
06.05.2013 | 17:30 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 18591Neuigkeiten von The National, Jeff Hannemann, Grimes, Jimmy Eat World, R.A. The Rugged Man, Robert Plant, The Wickerwolves, Zwan, Fairweather, Yellowcard und einem Psychotest für Musikfans.

+++ Wir berichteten bereits, dass The National sich an einem Kunstprojekt der etwas anderen Art beteiligt haben, indem sie im Rahmen einer Veranstaltung des Museum Of Modern Arts in New York sechs Stunden lang nur einen Song gespielt haben. So kamen insgesamt 108 Wiederholungen von "Sorrow" aus ihrem letzten Album "High Violet" zustande. Das Video unten entstand nach etwa vier Stunden, wirklich Ermüdungserscheinungen sind der Band nicht anzumerken, lediglich Drummer Bryan Devendorf gönnt sich in diesem Auszug eine kurze Pause. Außerdem haben wir noch eine Setlist des Abends für euch.

The National - "Sorrow"

Setlist von The National

+++ Die Westboro Parish Church, eine fundamental-christliche Organisation, hat angekündigt, während Jeff Hannemans Beisetzung protestieren zu wollen. Fans organisieren derweil einen Gegenprotest und planen mit roter Farbe gefüllte Luftballons zu werfen. Der Slayer-Gitarrist war kürzlich an Leberversagen verstorben.

+++ Es ist vielleicht wenigen Leuten bekannt, aber "Visions" ist nicht das erste Album der experimentellen Synthpop-Sängerin Grimes. Ihr tatsächliches Debüt trägt den Titel "Geidi Primes" und dort findet ihr auch den Song "Venus In Fleurs", zu dem nun ein Video aufgetaucht ist. Wem es gefällt, der kann sich "Geidi Primes" auch gleich ganz anhören und bei Bedarf downloaden.

Grimes - "Geidi Prime"

Grimes - "Venus In Fleurs"

+++ In ihrem neuen Blog In The Van With Jimmy Eat World lässt die Emorock-Band aus Arizona ihre Fans an der Tour durch ihren Heimatstaat teilnehmen. Mit exklusiven Videos, Bildern und Textbeiträgen bekommt ihr so Einblicke in das Tourleben der Band.

+++ Am 10. Mai veröffentlicht der Rapper R.A. The Rugged Man sein neues Album "Legends Never Die". Mit "The People's Champ" und "Learn Truth" gibt es auch schon Videos zu Songs daraus zu sehen. Bei letzterem Song ist Talib Kweli mit dabei.

R.A. The Rugged Man - "The People's Champ"

R.A. The Rugged Man - "Learn Truth" (feat. Talib Kweli)

+++ Led Zeppelin-Frontmann Robert Plant hat ein gerichtliches Kontaktverbot gegen ein Fan erwirkt. Laut der Klatschseite TMZ wurde er über den Zeitraum von drei Jahren von Alysson Billings gestalkt und belästigt. So schickte sie ihm Blumen und Hotelschlüssel und später - als Plant eine Beziehung mit Patty Griffin hatte - auch viele Drohbriefe.

+++ The Wickerwolves aus Fort Wayne liegen irgendwo zwischen 90er-Jahre-Emo und Punkrock. Zur Zeit befindet sich die Band im Studio, um ihr Debütalbum aufzunehmen. Ein Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest. Bis dahin kann man sich die Zeit mit ihrer ersten EP "The Art Of Letting Go" vertreiben.

+++ In einem Interview ließ Smashing Pumpkins-Frontmann Billy Corgan verlauten, dass er plant, in naher Zukunft ein Zwan-Boxset zu veröffentlichen. Darauf zu finden: ganze 65 unbekannte Songs der Band. Weitere Details sind bisher noch nicht bekannt.

+++ Die Emorocker Fairweather arbeiten zur Zeit an ihrem dritten Album. Wann der Nachfolger zu "Lusitania" erscheinen wird, ist noch unbekannt.

+++ Yellowcard veröffentlichen ihr 2003er Album "Ocean Avenue" zum zehnjährigen Jubiläum in einer Akustikversion. Genauere Informationen sollen in Kürze folgen.

+++ Wer gerne wissen möchte, welches Musikfan-Klischee er oder sie bedient, sollte hier vorbeischauen. Ihr könnt eure Musik-Likes auf Facebook analysieren lassen oder selbst eure Lieblingsbands eintragen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.