Zur mobilen Seite wechseln
03.05.2013 | 18:00 0 Autor: Felix Segebarth RSS Feed

Draußen! - Die Alben der Woche

News 18582Es ist Freitag. Das heißt wir stellen euch wie gewohnt die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche vor. Diesmal mit den neuen Alben von Akron/Family, Coliseum und Deerhunter. Zur Platte der Woche hat es "Silence Yourself" von Savages geschafft.

Akron/Family - "Sub Verses"

Akron/Family gehen in die sechste Runde. Produziert wurde "Sub Verses" von Randall Dunn, sonst zuständig für Bands wie Sunn o))) oder Wolves In The Throne Room. Dieser hat sicherlich dazu beigetragen, dass der Freakfolk von Dana Janssen, Seth Olinsky und Miles Seaton wieder so herrlich zerschossen ist, wie auf ihrem Debüt von 2005.

Akron/Family - "Way Up"

Coliseum - "Sister Faith"

"Sister Faith", Coliseums viertes Album, beschreitet neue Wege. Der bisherige Hardcore-Punk-Sound hat die Vorsilbe "Post" bekommen, die Band klingt eher nach Killing Joke, denn nach Motörhead. In J. Robbins' Magpie Cage Studios aufgenommen, ist "Sister Faith" die erste Platte mit dem neuen Bassisten Kayhan Vaziri.

Coliseum - "Fuzzbang"

Deerhunter - "Monomania"

In Josh McKay haben auch Deerhunter einen neuen Bassisten gefunden und mit ihm direkt ihre bislang kaputteste Platte aufgenommen. Laut Sänger Bradford Cox ist das Album "sehr avantgardistischer Rock'n'Roll" und beeinflusst von Pierre Schaeffer, Steve Reich und Bo Diddley, aber auch von den Ramones und Ricky Nelson.

Deerhunter - "Monomania

Unsere aktuelle Platte der Woche "Silence Yourself" von Savages sowie alle weiteren wichtigen Neuerscheinungen findet ihr hier in der Übersicht.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.