Zur mobilen Seite wechseln
13.11.2001 | 08:52 0 RSS Feed

Newsflash

Randnotizen von New End Original, Moby, R.E.M., Busta Rhymes, H-Blockx und Hot Water Music.

Wem es bisher nicht gelungen ist, "Thriller", unser Album des Monats zu kaufen oder zumindest hinein zu hören, hat jetzt Gelegenheit dazu: Der Homepage der Plattenfirma von New End Original könnt ihr mit "Lukewarm" die erste Single des Debüts der neuen Band des ehemaligen Far Sängers Jonah Matranga hören. Live und in Farbe gibt es New End Original ab 29. November auf Tour und am 7. Dezember auf unserer VISIONS-Party zu sehen. +++ Nachdem Moby in den letzten Monaten mehr durch seine Benefizveranstaltung von sich Reden gemacht hat, berichtet seine Plattenfirma, dass es wohl im April eine neue Single und im Mai ein neues Album des New Yorkers geben soll. Mehr Details sind nicht bekannt geworden, Moby deutete lediglich an, er habe in letzter Zeit viel Soulmusik aus den 60er Jahren gehört. +++ Die Verhandlung von R.E.M.-Gitarrist Peter Buck kam gestern zu einem abrupten Ende. Das Gericht in London musste die Anhörung abbrechen, als bekannt wurde, dass ein Flugzeug über New York abgestürzt war. Buck ist in insgesamt fünf Fällen angeklagt, unter anderem, weil er während eines Fluges im betrunkenen Zustand das Personal beschimpfte. Er lehnte bisher alle Vorwürfe ab. Wann die Verhandlungen fortgesetzt werden, ist nicht bekannt.+++ Busta Rhymes hat sein neues Album fertiggestellt. An dem Nachfolger von "Arnachy" waren unter anderem Dr. Dre und die Neptunes beteiligt. +++ Unabhängig davon, ob die Deutsche Mannschaft nun morgen die Teilnahme an der WM im nächsten Jahr sichert oder nicht: Ihr könnt auf der Homepage der H-Blockx gegen Gladbach-Fan Henning und Co. die Ergebnisse der ersten Bundesliga tippen. Der Gewinner der Woche erhält jeweils eine aktuelle CD des Labels GUN/Supersonic, der Plattenfirma der Münsteraner. +++ Am 22. Januar 2002 erscheint eine gemeinsame EP von Hot Water Music und The Alkaline Trio. Beide Bands haben dazu neue Songs aufgenommen und covern sich gegenseitig, so spielen HWM beispielsweise eine Akustik-Version von "Bleeder", einem Stück von The Alkaline Trio. HWM verkündeten außerdem, dass sie im April wieder ins Studio gehen wollen, um im Sommer ein neues Album zu präsentieren.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.