Zur mobilen Seite wechseln
19.03.2013 | 10:41 0 Autor: Philipp Lichtmess RSS Feed

Modest Mouse - Nicht versunken

Seit sechs Jahren ist kein Album der Indierocker Modest Mouse erschienen, genauso lange stand die Band in Deutschland auch nicht mehr auf der Bühne. Zumindest eins von beiden ist für dieses Jahr angekündigt.

Mit ihrem letzen Album "We Were Dead Before The Ship Even Sank" gelang Modest Mouse wieder einmal der Spagat zwischen verkopftem Songwriting und absoluten Indie-Hits. Mit dem Dazustoßen von The Smiths-Gitarrenheld Johnny Marr wurde den Washingtonern der Traum erfüllt, der für viele einer bleibt. Das Album katapultierte die Band weit nach oben - vielleicht ist gerade das der Grund, warum es die letzten Jahre eher still war um Modest Mouse. Jedoch soll die mittlerweile sechsjährige Pause der Band dieses Jahr beendet werden, mit einigen Club-Konzerten in Deutschland. Köln, Dresden und Berlin dürfen sich auf einen Besuch von Modest Mouse freuen. Tickets gibt es bei Eventim.

Im Rahmen der "Pitchfork Classic"-Reihe hat Pitchfork.tv am Monatsanfang eine 45-minütige Dokumentation über das Modest-Mouse-Klassiker-Album "The Lonesome Crowded West" aus dem Jahr 1997 veröffentlicht.

Modest Mouse - The Lonesome Crowded West - Pitchfork Classic

Live: Modest Mouse

18.06. Köln - Stollwerck (Special Guest: Frightened Rabbit)
02.07. Dresden - Beatpol
03.07. Berlin - Postbahnhof

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.