Zur mobilen Seite wechseln
22.02.2013 | 11:25 0 Autor: Philipp Lichtmess RSS Feed

Steven Wilson - Große History und CD im VISIONS 240

News 18050Am 1. März erscheint das dritte Soloalbum des Prog-Genies Steven Wilson, "The Raven That Refused To Sing". Anlässig der Veröffentlichung bieten wir euch im VISIONS Heft Nr. 240 eine große Titelstory, die zusammen mit der Compilation "VISIONS presents Steven Wilson" kommt.

Steven Wilson schaut auf eine knapp 30-jährige Karriere zurück, in der er zahlreiche Platten mit Porcupine Tree, No-Man oder Blackfield - um nur ein paar seiner Bands zu nennen - veröffentlichte. Seine kommende Platte "The Raven That Refused To Sing" haben wir zur Platte des Monats gekürt.

Um das musikalische Schaffen Wilsons, das als bedeutsames Werk des Progressive-Rock zusammengefasst werden kann, zu würdigen, gibt es in der kommenden Ausgabe eine große zwölfseitige Titelstory. Neben dieser und einer ausführlichen Besprechung seiner neuen Platte liegt dem Heft die Compilation "VISIONS presents Steven Wilson" bei, die VISIONS in Kooperation mit Wilson und seinem Label Kscope zusammengestellt hat. Mit acht Songs aus seinen Soloalben sowie Alben seiner Bands ist es die erste projekt- und bandübergreifende Compilation von Wilson überhaupt.

VISIONS Nr. 240 mit "VISIONS presents Steven Wilson"-Compilation und All-Areas-CD für 6,90 Euro. Ab 27.02. überall, wo es Zeitschriften gibt. Auf dem exklusiven Heftcover für Abonnenten sind Thom Yorkes Atoms For Peace.

Steven Wilson - "The Raven That Refused To Sing"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.