Zur mobilen Seite wechseln
21.02.2013 | 14:32 0 Autor: Philipp Lichtmess RSS Feed

Paint It Black - Leben immer leiser

Nach vier Jahren ohne Veröffentlichung sind Paint It Black mit einer neuen EP zurück.

Auf ihrem Blog Similar Simians haben die Hardcore-Punks Paint It Black bekanntgegeben, dass sie im April eine neue EP veröffentlichen. Zuletzt erschienen im Jahre 2009 zwei Seven-Inches, "Amnesia" und "Surrender", die über Bridge Nine und Fat Wreck vertrieben wurden.

Mit der Sechs-Song-EP "Invisible", die im April erscheint, meldet sich die Band aus Philadelphia nun zurück und sagt: "Diese neue Platte war gefühlt wirklich lange in der Mache. Diese Musik und die Kultur und die Gemeinschaft, die sie umgeben, haben nicht wirklich ein Verfallsdatum, auch wenn die größere Welt um uns herum uns glauben lassen will, dass es kindische Dinge sind. Aber es geht nicht darum, das Erwachsensein zu verhindern. Es geht darum, es umzugestalten, so dass es nicht so heftig mit unseren tief verwurzelten Überzeugungen zusammenstößt. Es geht um die Kompromisse, denen wir uns verweigern, aber auch um die subtilen Verhandlungen zwischen Idealen/Sehnsüchten und tagtäglichen Pragmatiken. Es geht darum, herauszufinden, wie man Lärm macht, auch wenn das Leben immer leiser wird. Ja, es handelt von Elternschaft, aber auch vom bewussten Widerstand gegen die korrupten Mainstream-Wertvorstellungen, auch wenn sie aus allen Richtungen kommen. Es geht um brutalen, niederschmetternden Verlust. Erst recht geht es um Entfremdung und Entrüstung."

Paint It Black - "Invisible"

01. "Greetings, Fellow Insomniacs"
02. "Headfirst"
03. "Props For Ventriloquism"
04. "Little Fists"
05. "D.F.W."
06. "Invisible"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.