Zur mobilen Seite wechseln
20.02.2013 | 11:15 0 Autor: Daniel Welsch RSS Feed

Nick Cave - Warum nicht Grinderman?

News 18019"Bist du eigentlich wirklich so ein mürrischer Typ?" Nick Cave stand seinen Fans per Twitter Rede und Antwort und hatte dabei schlechte Laune und nur wenig Wissenswertes zu berichten.

Dafür ist es um so unterhaltsamer, nachzulesen, wie Nick Cave Fragen seiner Fans abwimmelt oder diese gar beleidigt. Auf die Frage, ob er irgendwann auch "richtig" auf die Fragen antwortet, reagiert er nur mit einem herzlichen "Fuck you" und stellt wenig später klar, dass er diese Twitter-Session "über alles hasst".

Als ihn ein Fan auf die anstehende Grinderman-Reunion anspricht, nennt er einen sehr selbstbewussten Grund: "Jede beschissene Band tut es, warum nicht mal eine Band, die wirklich gut ist." Grinderman werden im April auf dem Coachella Festival in Kalifornien auftreten, nachdem Cave beim letzten Konzert der Gruppe im Jahr 2011 ankündigte, dass man sich "erst in zehn Jahren" wiedersehe.

"Ich bin ein Songwriter, ein Geschichtenerzähler und somit auch ein Voyeur und davon handeln alle meine Songs", verrät Cave in einer der wenigen ernsthaften Antworten. Außerdem erklärt er, dass Nina Simone die größte Künstlerin sei, die er je habe auftreten sehen, und dass "Jack The Ripper" der Song sei, auf den er am stolzesten ist. Das gesamte Interview könnt ihr auf dem Twitter-Profil Caves nachlesen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.