Zur mobilen Seite wechseln
07.02.2013 | 17:10 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 17922Neuigkeiten von Dirty Projectors, Fidlar, Shields, Vimes, The Sheepdogs, Black Keys, Callejon, Montreal, Supershirt, OPM, Blur, Nick Cave And The Bad Seeds, My Bloody Valentine, Indians, Revenge, Zen Zebra, Harmful, Blackmail und Waldo The Funk.

+++ Gestern haben die Dirty Projectors live bei Conan den Opener "Offspring Are Blank" ihres aktuellen Albums "Swing Lo Magellan" gespielt. Das Video vom Auftritt der Experimental-Rocker könnt ihr hier sehen:

Dirty Projectors - "Offspring Are Blank"

+++ Die LA-Punks Fidlar spielen gemeinsam mit Shields und Vimes fünf Konzerte in Deutschland. Die folgenden Städte dürfen sich darauf freuen:

Live: Fidlar

13.02. Berlin - Bi Nuu
14.02. Hamburg - Uebel & Gefährlich
15.02. Frankfurt - Zoom
16.02. Köln - Gebäude 9
17.02. München - Hansa 39

+++ The Sheepdogs aus Kanada veröffentlichen am 22. März ihr Atlantic-Records-Debüt, das Black Keys-Schlagzeuger Patrick Carney produziert hat. Außerdem kommen die Bluesrocker im April nach Deutschland.

Live: The Sheepdogs

11.04. Köln – Luxor
12.04. Berlin – Roadrunners
13.04. Hamburg – Hafenklang
14.04. München – Backstage Club

+++ Manche Festival-Ankündigungen kann man nur als kurios bezeichnen. Ein Beispiel: das Die Festung Rockt-Festival, das zwar einen unspektakulären Namen, aber dafür umso interessantere Headliner in petto hat. Neben Callejon, den Punks von Montreal und der Indielektroband Supershirt gibt sich am 1. Juni auch das One-Hit-Wonder OPM die Ehre. Bitte einmal Haargel und tief sitzende Hosen bereithalten.

+++ Obwohl es ohnehin schon ein hochkarätiges Event zu werden scheint, haben die Veranstalter des Optimus Primavera Sound-Festivals in Portugal mit ihrer letzten Ankündigung noch dicker aufgetragen. Neben den Britpoppern von Blur geben sich nun auch Nick Cave And The Bad Seeds und die Shoegaze-Pioniere von My Bloody Valentine die Ehre. Das Festival findet vom 30. Mai bis zum 1. Juni statt. Die Hoffnung, dass uns die Bands auch hierzulande beehren, besteht also noch.

+++ Für Kurzentschlossene: der Kopenhagener Songwriter Søren Løkke Juul alias Indians spielt morgen ein Konzert in Berlin.

Live: Indians

08.02. Berlin - Privatclub (+ Mighty Oaks)

+++ Geschwindigkeitsrekord! Gerade einmal 14 Minuten benötigen Revenge für die elf Songs ihres Debütalbums "S/T". Das Album der Hardcore-Band aus Malmö erscheint im März als Twelve-Inch, auf CD und digital, drei Songs daraus kann mann auf ihrer Bandcamp-Seite bereits anhören. Dauert ja nicht lange.

Revenge - "S/T"

+++ Am 22. Februar veröffentlichen Zen Zebra "The Hypnagogic State" zusammen mit dem bisher unveröffentlichten Song "Panorama" als digitales Bundle und haben außerdem ein Video zu dem Song gedreht. Im März und April tourt die Band dann mit unter anderem Harmful und Blackmail.

Zen Zebra - "The Hypnagogic State"

Live: Zen Zebra

16.03. Braunschweig - Hansa
20.03. Osnabrück - Bastard Club
21.03. Hamburg - Hafenklang
22.03. Bremen - Tower
06.04. Dresden - Beatpol
07.04. Hannover - Faust
10.04. Bielefeld - Forum
11.04. Hamburg - Molotow
12.04. Leipzig - Werk 2
19.04. Marburg - Trauma im G-Werk
17.05. Stuttgart - Club Zwölfzehn

+++ Letzten Freitag erschien die erste EP "Toykis" des Heilbronner MCs Waldo The Funk. Schon eine knappe Woche später legt er nach und veröffentlicht den Song "Der Grund" mit einem Beat von Torky Tork, den ihr euch kostenlos herunterladen könnt.

Waldo The Funk - "Der Grund"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.