Zur mobilen Seite wechseln
19.10.2001 | 09:34 0 RSS Feed

Newsflash

Randnotizen von Spiritual Beggars, Snoop Dogg, Jamiroquai, Ride, Spiritualized, Blumentopf und dem Online Music Award.

Die Spiritual Beggars haben sich von ihrem Sänger und Bassisten Christian Spice Sjöstrand getrennt. Derartige Gerüchte waren bereits im Mai diesen Jahres aufgekommen, wurden damals aber vom Management der Band dementiert. Mike Amott erklärte, die Gründe für den Weggang des Sängers seien für Außenstehende schwer zu verstehen, "und um ehrlich zu sein, ich sehe es auch nicht ein, den Medien die genauen Details der Trennung zu erzählen." Mit Roger Nilson (Bass) und Janne Christoffersson (Gesang) besetzen gleich zwei Musiker den freien Posten. +++ Snoop Dogg wurde in seinem Tourbus mit 200 Gramm Marihuana erwischt. Die Highway Patrol hatte die beiden Tourbusse in Ohio angehalten und mit Drogenspür-Hunden durchsucht. Daraufhin wurden der Rapper und zwei weitere Mitglieder seiner Crew festgenommmen. Aufgrund ihrer äußerst kooperativen Haltung ließ die Polizei die Festgenommenen aber kurz darauf wieder frei. Jetzt muss Snoop Dogg mit einer Strafe von maximal DM 800 und 30 Tagen Haft rechnen. Seine "Puff, Puff, Pass 2001"-Tour durch die Staaten kann er aber weiterfahren. +++ Jay Kays laufende Gerichtsverhandlung hat Auswirkungen auf das neue Jamiroquai-Video. Jay Kay wird beschuldigt, Anfang des Jahres einen Fotografen geschlagen zu haben, der ihn daraufhin angezeitgt hatte. Im Video zu "You Give Me Something" hat Jay Kay das Handgemenge nachgespielt. Ein Londoner Gericht ordnete nach der Sichtung des Videomaterials an, die Szene aus dem Video zu entfernen, da diese möglicherweise Einfluss auf den laufenden Prozess nehmen könnte. Und auch sonst ist der Frontmann vom Pech verfolgt: Bei einem Konzert in Zürich sprang er aus mehreren Metern Höhe auf die Bühne und renkte sich dabei einige Rückenwirbel aus. +++ Zum ersten Mal seit fünf Jahren haben Ride Anfang der Woche zusammen musiziert. Hier kann man Eindrücke des improvisierten Konzertes nachlesen. +++ Spiritualized haben bestätigt, dass "Out Of Sight" die nächste Single sein wird. Mit auf der Single wird ein neuer Track namens "Going Down Slow" und eine Instrumental-Version von "Didnt Mean To Hurt You" enthalten sein. +++ Blumentopf werden kommenden Sonntag in München das Video zur Single "RnB" drehen. Ihr könnt als Statisten bei dem Dreh dabeisein. Wer Interesse hat und älter als 16 Jahre ist, kommt einfach am 21. Oktiber um 9.00 Uhr ins Forum Hotel München (Hochstrasse 3 nahe der S-Bahn-Haltestelle Rosenheimer Platz`). Bringt euren Ausweis und einen Walkman oder Discman mit. Wer noch keine 18 ist, muss außerdem eine Einverständniserklärung und Ausweiskopien der Eltern dabei haben. +++ Noch bis zum 26. Oktober könnt ihr hier eure Lieblings-Musik-Webseiten vorschlagen. Mediakix, MusikKomm, PopOnline und VIVA werden dann am 06. Dezember im Rahmen des Online Music Awards die besten Websites im Musikbereich krönen.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.