Zur mobilen Seite wechseln
11.01.2013 | 14:54 0 Autor: Daniel Welsch RSS Feed

Jello Biafra And The Guantanamo School Of Medicine - Beschweren sich wieder

News 17643Jello Biafra veröffentlicht mit seiner Guantanamo School Of Medicine im März ein neues Album. "White People And The Damage Done" folgt der EP "Shock-U-Py" aus dem letzten Jahr.

"White People And The Damage Done" ist das zweite Album der Band des ehemaligen Dead Kennedys-Sängers, das Debütalbum von Jello Biafra And The Guantanamo School Of Medicine erschien 2009 unter dem Titel "The Audacity Of Hype".

Das Album erscheint am 19. März in den USA bei Alternative Tentacles, die Song-Liste und das Album-Cover von "White People And The Damage Done" gibt es schon jetzt.

Jello Biafra And The Guantanamo School Of Medicine - "White People And The Damage Done"

01. "The Brown Lipstick Parade"
02. "John Dillinger"
03. "Werewolves Of Wall Street"
04. "Road Rage"
05. "Mid-East Peace Process"
06. "Hollywood Goof Disease"
07. "White People And The Damage Done"
08. "Crapture"
09. "Burgers Of Wrath"
10. "Shock-U-Py!"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.