Zur mobilen Seite wechseln
10.12.2012 | 14:53 0 Autor: Daniel Welsch RSS Feed

Kleinholz - Songs auf der Ukulele (Folge 51)

News 17467Eigentlich müssten wir ein schlechtes Gewissen haben: Statt den Kölner Dom zu besichtigen, spielte David Martin von I Like Trains lieber einen Song für unsere Kleinholz-Sessions.

"Wir sind nun zum dritten Mal in Köln, aber ich war immer noch nicht auf dem Dom. Stattdessen habe ich heute gelernt, wie man Ukulele spielt", erzählt David Martin während des Konzertes seiner Band I Like Trains im Gebäude 9 mit ein wenig Stolz in der Stimme. Einige Stunden zuvor klang er noch deutlich skeptischer, als er im Backstage-Bereich unsere Ukulele erblickte. "Wir werden sicher viele Versuche benötigen, bis ich das fehlerfrei hinbekomme."

Nach einer kleinen Einführung von Michael J Connolly, der eigentlich für die Visuals während der Konzerte verantwortlich ist, an diesem Tag aber zum Ukulelen-Beuftragten ernannt wurde, spielte Martin den Song "Mnemosyne" von dem aktuellen Album "The Shallows" für uns. Wenn bei den ersten beiden Versuchen nicht ein Mitarbeiter ins Bild gelaufen wäre, hätte es wohl schon beim ersten Mal geklappt. Und der Dom steht beim nächsten Köln-Besuch von I Like Trains bestimmt auch noch.

I Like Trains - "Mnemosyne"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.