Zur mobilen Seite wechseln
04.12.2012 | 17:20 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 17421Neuigkeiten von Broilers, Young Rival, Alexisonfire, Code Orange Kids, Lamb Of God, Gifts From Enola, Emmy The Great & Tim Wheeler, Thao & The Get Down Stay Down, Bonnie "Prince" Billy, Kowloon Walled City und Earthbend.

+++ 4. Dezember, das heißt: noch 20 Tage bis Heiligabend. Heißt aber auch: Heute wird das vierte Türchen diverser Adventskalender geöffnet. Beim Deichbrand Festival befindet sich dahinter für Musikfreunde etwas viel Schöneres als Schokolade, denn jeden Tag wird hier ein neuer Act für 2013 bestätigt.

Bis heute konnten im Deichbrand-Adventskalender die Broilers, Young Rival, List und Casper aufgedeckt werden und es ist davon auszugehen, dass in den nächsten Tagen noch der ein oder andere musikalische Leckerbissen hinter den Türchen wartet.

+++ Zurzeit befinden sich Alexisonfire auf großer Abschiedstour quer über den Globus. Fans können sich mit einem einer neuen Version des 2004 erstmals veröffentlichten Songs "Happiness By Kilowatt" trösten. Dieser findet sich auf dem "Holiday Sampler" von Dine Alone Records, auf dem unter anderem auch Fidlar, Kate Nash und Marilyn Manson zu hören sind und den man sich kostenlos runterladen kann.

+++ Es kommt leider viel zu oft vor, dass Bands während ihrer Konzerte beklaut werden. Schwer getroffen hat es die Code Orange Kids, denen bei ihrem Konzert in New Orleans Einnahmen, persönliche Wertsachen und PCs im Gesamtwert von 10.000 Dollar gestohlen wurden. Nun ruft die Band über Facebook ihre Fans auf, sie zu unterstützen und über Paypal Geld an ihren Account (codeorangekids@yahoo.com) zu spenden. Auch eine Möglichkeit, ihnen wieder auf die Beine zu helfen: Ab Freitag die neue Platte "Love Is Love/Return To Dust" kaufen, die wir schon jetzt zum Album der Woche gekürt haben.

+++ Randy Blythe, Sänger von Lamb Of God, wurde heute offiziell wegen Totschlag angeklagt. Vor zwei Jahren soll er einen Fan bei einem Konzert von der Bühne gestoßen haben und ihm so tödliche Verletzungen zugeführt haben. Im Falle einer Verurteilung drohen Blythe fünf bis zehn Jahre Haft.

+++ Nach dem Erscheinen ihres Albums "A Healthy Fear" im November planen Gifts From Enola wieder auf Tour zu gehen. Direkt nach den Weihnachtsfeiertagen wird die Band – leider nur in den Vereinigten Staaten – live zu sehen sein. Des Weiteren, bieten Andrew Barnes und Co. derzeit auf ihrer Bandcamp-Seite, den von Will Benoit neuaufgelegten Song "Honne/Tatemae" zum Download an.

+++ Das neue Video von Emmy The Great & Tim Wheeler ist auf den ersten Blick alles andere als weihnachtlich – und das, obwohl der Song in einigen Jahren vielleicht sogar unter dem Weihnachtsbaum gehört wird: Kein Wunder, es ist "Zombie Christmas". Ob das Ganze nun als Kritik am Konsumverhalten der Menschen zu Weihnachten oder einfach als Spaß der beiden Musiker zu verstehen ist, bleibt unklar. Eines ist jedoch gewiss: Video und Song gehören zu den lustigsten des Jahres. "Hört zu ihr untoten Schweine!"

Emmy The Great & Tim Wheeler - "Zombie Christmas"

+++ Thao & The Get Down Stay Down veröffentlichen im Februar ihr neues Album "We The Common", das die Band aus San Francisco in John Vanderslices "Tiny Telephone"-Studio aufgenommen hat. Zwölf Songs haben es auf "We The Common" geschafft, bei "Kindness Be Conceived" unterstützt Joanna Newsom die Band.

+++ Dass Popstars eine eigene Mode-Kollektion entwerfen oder ihr eigenes Parfum kreieren, ist nun wirklich nichts Außergewöhnliches. Doch von Bonnie "Prince" Billy hätte man nun nicht unbedingt erwartet, dass er zusammen mit "Sanae Intoxicants" einen eigenen Duft entwirft und für immerhin 220 Dollar pro Flasche verkauft. Hier könnt ihr das limitierte Parfum erwerben.

+++ Die Sludge-Band Kowloon Walled City bietet ihr neues Album "Container Ships" als Stream an. Der Vorgänger erschien bereits 2009, dazwischen nahm die Band Split-Veröffentlichungen mit Thou, Fight Amp und Ladder Devils auf.

Kowloon Walled City - "Container Ships"

+++ Und noch eine - möglicherweise unerfreuliche - Nachricht zum Schluss: Earthbend kündigen ihr neues und möglicherweise letztes Album an. Am 13. Januar wird mit "Serenity" das nunmehr fünfte Album der Classic-Rocker erscheinen. Einen ersten Song schickt die Band um Frontmann Andrè Kunze mit "Gipsy Queen" als kostenlosen Download voraus.

Earthbend - "Gipsy Queen"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.