Zur mobilen Seite wechseln
14.11.2012 | 17:25 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 17301Neuigkeiten von Why?, dem Rock A Field Festival, Kreator, Blink-182, Get Well Soon, Kings Of Leon, Tweak Bird, Isis, Slint, Audiolith und Dead Can Dance.

+++ Why? mögen es bunt, das ist seit ihrem Parade-Video zum Song "Strawberries" gewiss. Auch in ihrem neuesten Werk geht es farbenfroh zur Sache: Im Video zum eigentlich eher ruhigen Song "Paper Hearts" sieht man Frontmann und Rapper Jonathan "Yoni" Wolf vor ständig wechselnden Hintergründen. Ein Stop-Motion-Film der besonderen Art. Momentan sind Why? mit ihrem aktuellen Album "Mumps, Etc." auf Tour durch Deutschland.

Why? - "Paper Hearts"

+++ Über einen 30-minütigen Stromausfall bei ihrem Konzert in Barcelona zeigt sich Mille Petrozza von Kreator sichtlich unerfreut: "Fuck the promoter. Fuck those people. Those people rip you off and they rip us off. We don't wanna play this place ever again. I hope you destroy this fucker."

Kreator - Stromausfall

+++ Das Rock A Field Festival in Luxemburg bestätigt Queens Of The Stone Age und Volbeat aus Dänemark für den 29. und 30. Juni 2013. Beide Bands sind keine Neulinge auf dem Rock A Field Festival: QOTSA spielten zuletzt 2007 hier, Volbeat waren erst 2011 da.

+++ Blink-182 rücken langsam mit mehr Infos zur kommenden EP raus. "Wir wissen nicht, wie viele Songs es sein werden, hoffentlich aber fünf." Zumindest das Erscheinungsdatum steht aber schon fest: Die EP erscheint am 18. Dezember.

+++ Get Well Soon kommen im Januar auf Tour. Im August erschien das dritte Album "The Scarlet Beast O' Seven Heads" des Projekts um den Multiinstrumentalisten Konstantin Gropper.

Live: Get Well Soon

17.01. Hannover - Musikzentrum
18.01. Dortmund - FZW
19.01. Bremen - Schlachthof
20.01. Köln - Gloria
21.01. Frankfurt - Mousonturm
24.01. Schorndorf - Manufaktur
25.01. Basel - Kaserne

+++ Am 27. Juni kommen die Kings Of Leon zurück nach Deutschland und spielen ein Konzert auf der Berliner Waldbühne. Fans können sich auch schon auf neues Material der Band freuen, wie Gitarrist Jared Followill verriet: "Wir treffen uns täglich mit Produzenten und bringen so den Ball für das sechste Album ins Rollen. Genaues kann ich noch nicht sagen, aber wir wollen die Arbeit am Album definitiv in Kürze aufnehmen."

+++ Und auch die Groove-Rocker Tweak Bird werden im nächsten Jahr durch Europa touren. Die Gebrüder Ashton und Caleb Bird, die gerade die EP "Undercover Crops" veröffentlicht haben, kommen auch für zwei Konzerte nach Deutschland.

Live: Tweak Bird

25.01. Eindhoven - Area 51
26.01. Amsterdam - Paradiso
28.01. Paris - La Mecanique
29.01. Zürich - Rockwoche
30.01. Fribourg - Fri-Son
02.02. Graz - Postgarage
03.02. Wien - Rhiz
04.02. Prag - Klub 007
05.02. Berlin - West Germany
06.02. Erfurt - Museumskeller
07.02. Antwerpen - Trix Hall

+++ Aufgrund eines Verpackungsfehlers bieten Isis das Bonusmaterial von "Temporal" nun zum freien Download an. Da beim Verpacken vergessen wurde, den Download-Code beizulegen, können sich Fans die Songs nun hier runterladen.

+++ Nicht nur über den schwammigen Begriff Postrock lässt sich hervorragend streiten, sondern auch über die Pioniere des Genres. Zwei Bandnamen, die in jeder Diskussion fallen, sind Godspeed You! Black Emperor und Slint. Während Godspeed nicht zuletzt aufgrund ihrer aktuellen Reunion in aller Munde sind, bringt Gitarrist David Pajo, der seit einiger Zeit auch zur Live-Band der Yeah Yeah Yeahs zählt, nun Slint für 2013 ins Gespräch. "Wir reden noch regelmäßig miteinander und haben ein paar Überraschungen für das nächste Jahr parat, von denen die Fans begeistert sein werden", sagte er gegenüber iheartau.com.

+++ Die Leute bei Audiolith haben Humor: Das neue Album ihrer Band Feine Sahne Fischfilet "Scheitern und Verstehen" erschien vor etwa einer Woche. Noch im Vorfeld der Veröffentlichung hatten Indizierungsgerüchte und massiver Widerstand des Verfassungsschutzes von Mecklenburg-Vorpommern beinahe für eine Verschiebung der Platte gesorgt – im Gegenzug allerdings auch für die perfekte Werbung. Und für diese hat sich das Label jetzt bedankt. "Weil wir ehrenwerte Kaufleute sind, wollten wir uns auch noch mal persönlich mit Handschlag bei dem Laden bedanken. Das haben wir heute Morgen getan. Mit der Regionalbahn sind wir in die kleinste Landeshauptstadt der Bundesrepublik, nach Schwerin, gefahren und haben das Innenministerium aufgesucht. Weil man auch dort von warmen Worten allein nicht satt wird, haben wir ein kleines Geschenk mitgebracht. Einen herrlichen Präsentkorb von real aus dem Schlossparkcenter – mit Leberwurst, Filterkaffee, grünen Bohnen und anderen Leckereien." Das nennt man gut erzogen.

Live: Feine Sahne Fischfilet

16.11. Berlin - SO 36
17.11. Rendsburg - T-Stube
23.11. Göttingen – Juzi
24.11. Jena – Werkstatt
30.11. Würzburg – Immerhin
01.12. Potsdam – Archiv
07.12. Leipzig – Zoro
08.12. Frankfurt – Au

+++ Dead Can Dance kommen 2013 auf Tour. Sowohl Band als auch der Veranstalter FKP Scorpio haben bestätigt, dass die Australier mit ihrem aktuellen Album "Anastasis" für vier Konzerte nach Deutschland kommen. Karten gibt es ab dem 20. November zu erwerben.

Live: Dead Can Dance

16.06.2013 Dresden - Junge Garde
17.06.2013 Berlin – Zitadelle
19.06.2013 Hamburg – Stadtpark
21.06.2013 Gelsenkirchen – Amphitheater

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.