Zur mobilen Seite wechseln
17.10.2012 | 16:52 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 17134Neuigkeiten von Green Day, Smashing Pumpkins, Vines, White Stripes, The Shins, Thrice, Parkway Drive, Titus Andronicus und Apologies, I Have None.

+++ Nachdem Billie Joe Armstrong noch vor Kurzem in der amerikanischen Sendung "The Voice" aufgetreten war, arbeitet er nun weiter an seinem Entzug. Wie schnell Armstrong wieder im Rampenlicht stehen wird ist unklar, erklärt Rob Cavallo von Warner Bros. "Wir wissen nicht, ob wir ihn vor oder nach Weihnachten sehen werden. Es ist noch unsicher, wann er zurück kommen wird." Beim Voodoo Arts & Music Festival Ende des Monats werden Green Day von der befreundeten Band Metallica vertreten, ihre beiden kommenden Alben veröffentlichen sie aber wie geplant.

+++ In einem Interview erzählt Smashing Pumpkins-Frontmann Billy Corgan von seinem Kampf mit den Selbstmordgedanken, die ihn oft im Leben überkamen. "Ich habe mich drei, vier Mal fast umgebracht. Ich habe meinen Tod geplant und darüber nachgedacht, was ich hinterlassen würde und was ich schreiben würde." Einzig der Glaube an Gott hielt in nach eigener Aussage am Leben und davon ab, sich "wie ein Opfer" zu benehmen.

Billy Corgan - Interview

+++ Der Vines-Frontmann Craig Nichols muss sich morgen vor Gericht verantworten. Pikantes Detail: Es sind seine Eltern, die ihn anklagen. Der Musiker hatte seine Mutter tätlich angegriffen und sie zweimal auf den Kopf geschlagen, nur mit Pfefferspray konnte er beruhigt werden. Seine Eltern wollen nun eine einstweilige Verfügung gegen ihn einklagen. Nichols leidet am Asperger-Syndrom, einer tiefgreifenden Entwicklungsstörung innerhalb des Autismusspektrums, das ihn 2004 vor einer Verurteilung bewahrte, als er eine Fotografin angegriffen hatte und von ihr verklagt wurde.

+++ Nicht nur The Gaslight Anthem haben sich zum amerikanischen Konsum-Feiertag am Tag nach Thanksgiving etwas Besonderes für ihre Fans einfallen lassen, auch die White Stripes, The Shins und viele weitere mischen mit. Die komplette Liste der Seven- und Ten-Inches, die zu diesem Anlass veröffentlicht werden, findet ihr hier.

+++ Thrice veröffentlichen am 2. November mit "Anthology" ein Live-Album, das während ihrer Abschieds-Tour aufgenommen wurde. Das Doppelalbum wird 24 Songs auf zwei CDs enthalten, mit "Words In The Water" könnt ihr euch den ersten bereits jetzt anhören.

Thrice - "Words In The Water (Live)"

+++ Gute Neuigkeiten für alle Parkway Drive-Fans. Erstens könnt ihr die Band ab Mitte November live sehen, zweitens wird schon am 26. Oktober das neue Album "Atlas" der australischen Metalcore-Band erscheinen. Drittens bietet die Band mit "Old Ghost/New Regrets" schon jetzt einen kleinen Vorgeschmack auf das Album an.

Parkway Drive - "Old Ghost/New Regrets"

Live: Parkway Drive

13.11. Tilburg - 013
19.11. Hamburg - Große Freiheit 36
23.11. Berlin - Huxley´s Neue Welt
24.11. Oberhausen - Turbinenhalle
25.11. Wiesbaden - Schlachthof
26.11. Zürich - Komplex 457
28.11. München - Kesselhaus
01.12. Dresden - Eventwerk

+++ Auch die Punkrocker Titus Andronicus veröffentlichen im Oktober ein neues Album. Bei "Local Business" handelt es sich um das dritte Album der Band aus New Jersey, das ab dem 23. Oktober als Import erhältlich sein wird und man bei NPR bereits komplett streamen kann.

+++ Die britische Punkband Apologies, I Have None kommt zusammen mit Crazy Arm auf Tour. Dabei werden sie unter anderem die Songs des jüngst erschienenen Albums "London" vorstellen.

Live: Apologies, I Have None

15.11. Aachen - Musikbunker
19.11. Wermelskirchen - AJZ Bahndamm
20.11. Trier - Exhaus
22.11. Heidelberg - Villa Nachttanz
23.11. Koblenz - Circus Maximus
26.11. Wiener Neustadt - Triebwerk
27.11. Graz - Sub Club

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.