Zur mobilen Seite wechseln
10.08.2012 | 17:23 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 16739Neues von Cloud Nothings, Planks, Black Light Burns, Pussy Riot, Kraftklub, Elliott Smith, Chemikal Underground und Simian Mobile Disco.

+++ Die Deutschlandtournee der Cloud Nothings liegt jetzt bereits einige Monate zurück und da man eigentlich schon beginnt, die jungen Amerikaner aus Cleveland zu vermissen, ehe sie überhaupt die Bühne verlassen, freut es uns umso mehr, dass sie im November für ein exklusives Konzert nach Berlin kommen.

Live: Cloud Nothings

05.11. Berlin - Postbahnhof

+++ Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Das denkt wohl auch die deutsche Band Planks, die sich für ihr drittes Album "Funeral Mouth" bei einem neuen Label selbst neu erfindet. Etwas weg vom Doom/Hardcore/Sludge, dafür wird fortan der Schwerpunkt eher auf Melodien und Texte gelegt. "An Exorcism Of Sorts", den ersten Titel des Albums, gibt es bereits im Stream zu hören. "Funeral Mouth" selbst erscheint am 2. September als digitaler Download und am 12. Oktober als CD und LP.

Planks - "An Exorcism Of Sorts"

+++ Die 2005 vom Limp Bizkit-Mitglied Wes Borland gegründete Band Black Light Burns veröffentlicht heute ihr zweites Album "The Moment You Realize You're Going to Fall". Industrialrock mit Anlehnung an artverwandte Genres, bei denen Borland als Mastermind einen Großteil der Instrumente und den Gesang übernahm. Die dritte Single "Splayed" könnt ihr euch als Vorgeschmack kostenlos herunterladen.

Black Light Burns - "Splayed"

+++ Die Unterstützung für die in Russland inhaftierten Musikerinnen von Pussy Riot nimmt weiterhin zu. Nachdem wir vor kurzem bereits über die Situation berichteten, entwickelt sich die Situation der drei inhaftierten bislang leider nicht zum Besseren. Die Urteilsverkündung wurde auf den 17. August verschoben. „Wir haben mehr Freiheit als diese Leute von der Staatsanwaltschaft - weil wir sagen, was wir wollen.“ erklärte Sängerin Nadeschda Tolokonnikowa daraufhin vor Gericht. Dass auch kleine Gesten wichtig sind, verdeutlicht das Label Coffeebreath & Heartache, das eine Testpressung des Your Favorite Trainwreck Albums "The Brilliance" über ebay.com versteigert, um mit dem Erlös der Band helfen zu können.

+++ Nachdem Cannibal Koffer und The Durango Riot bereits als Vorbands für einige Konzerte auf der Tour von Kraftklub angekündigt wurden, folgt nun der dritte Kandidat für die Abendunterhaltung. Und das sind niemand Geringeres als Vierkanttretlager, die bei folgenden Konzerten mit dabei sein werden.

VISIONS empfiehlt:
Kraftklub

04.10. Bremen - Pier 2
05.10. Hamburg - Große Freiheit 36
06.10. Hamburg - Große Freiheit 36
07.10. Hamburg - Große Freiheit 36
09.10. Nürnberg - Löwensaal
11.10. Stuttgart - Longhorn (LKA)
12.10. München - Tonhalle
13.10. Würzburg - Posthalle
16.10. Kempten - Kultbox
17.10. Freiburg - Jazzhaus
19.10. Saarbrücken - Garage 20.10. Magdeburg - AMO

Kraftklub (& Vierkanttretlager)

21.10. Leipzig - Haus Auensee
23.10. Kiel - Max Music Hall
24.10. Hannover - Capitol
25.10. Erfurt - Stadtgarten
26.10. Rostock - Zwischenbau
27.10. Heidelberg - Halle 02
29.10. Stuttgart - Longhorn (LKA)
02.11. Dortmund - Westfalenhallen

+++ Wie angekündigt veröffentlichen Kill Rock Stars, das ehemalige Label des verstorbenen Elliott Smith, über den Monat verteilt einige seltene Aufnahmen des Sängers. Nach "Alameda" folgt nun ein weiterer Titel von Smiths Album "Either/Or".

Elliott Smith - "Punch and Judy"

+++ Das Glasgower Label Chemikal Underground verschenkt einen Sampler, der es im wahrsten Sinne in sich hat. Die 20 Titel umfassende Sammlung beinhaltet Lieder von Band wie Holy Mountain, Arab Strap, Mogwai, Malcolm Middleton und The Unwinding Hours. Folgt einfach diesem Link.

+++ Das britische Elektronikduo Simian Mobile Disco kommt bald endlich wieder für einige Konzerte nach Deutschland und nimmt die neuen Titel ihres dritten Albums "Unpatterns" mit.

Live: Simian Mobile Disco

08.09. Berlin - Arena
11.10. Berlin - Berghain
19.10. Köln - Club Bahnhof Ehrenfeld
20.10. Hamburg - Uebel & Gefährlich

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.