Zur mobilen Seite wechseln
17.07.2012 | 17:26 1 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

Neues von Bob Dylan, Noel Gallagher, King Cannons, Zola Jesus, Crocodiles, Two Gallants, Anathema, Frittenbude, At The Drive-In, Flying Lotus, Blitzen Trapper und dem Void Festival.

+++ Passend zum 50-jährigen Jubiläum seines Debütalbums veröffentlicht die lebende Legende Bob Dylan am 11. September sein nunmehr 35. Studioalbum. "Tempest" soll es heißen und "zehn neue und originale Bob Dylan Songs" beinhalten, so die Ankündigung auf Dylans Homepage. Nachdem bereits im März bekannt wurde, dass Dylan sich zusammen mit Gitarrist David Hidalgo, mit dem er auch seine beiden letzten Alben produziert hat, in Jackson Brownes Studios befindet, wurde klar, dass Dylan auch bei seinem neuesten Werk auf Beharrlichkeit und Konstanz setzten würde. Wir haben für euch schon einmal die Titel zusammengefasst.

Bob Dylan - Tempest

01. "Duquesne Whistle"
02. "Soon After Midnight"
03. "Narrow Way"
04. "Long and Wasted Years"
05. "Pay In Blood"
06. "Scarlet Town"
07. "Early Roman Kings"
08. "Tin Angel"
09. "Tempest"
10."Roll On John"

+++ Noel Gallagher veröffentlicht am 30. Juli mit "Everybody's On The Run", die nächste Singleauskopplung seines "High Flying Birds" Albums. Doch heute schon könnt ihr einen Blick auf die B-Seite inklusive Amorphous Androgynous’ Remix von "AKA...What A Life!" werfen. Das 16 Minuten lange Stück zeigt klar, das Noel Gallaghers Musik immer vielfältiger und experimenteller wird. Hört es euch einfach hier an.

+++ Die erst 2012 gegründete Rockband King Cannons haben nicht bloß ihre zweite Single am Start, sondern auch das Video dazu. "The Brightest Light" spielt mit den weichen Einflüssen des Soul, die auch Sänger Luke Yeoward als "essentiell" bezeichnet. Sonnenuntergang, auf dem BMX herumcruisende Kids und gedankenverlorene Blicke durch Maschendrahtzaun geben dem Video den Bezug zu Sehnsucht und dem Streben danach, etwas Besonderes zu sein. Es bestehen gute Chancen für die Australier, mehr als nur das hellste Licht der Woche zu werden.

King Cannons – The Brightest Light

+++ Weiß und ein wenig unterkühlt, inszeniert sich Zola Jesus in der Single "Seekir" ihres aktuellen Albums "Conatus". Dabei ist es wohl nicht ihr Anliegen, dass wir uns zu dem elektronischen Popsong so steif bewegen wie die Tänzer um sie herum.

Zola Jesus - "Seekir"

+++ Ihre unerfüllten Teenieträume der 80er Jahre verpacken Crocodiles in Unmengen von Trockeneis und die zuckerüße Single "Endless Flowers" ihres gleichnamigen Albums. Herzschmerz bleibt euch auf ihrer kommenden Tour und beim Reeperbahnfestival am 21. September hoffentlich erspart, dafür gibt es dabei um so mehr Postpunk und Pop der Band aus San Diego.

Crocodiles - "Endless Flowers"

Live: Crocodiles

08.09. Berlin - Berlin Festival
11.09. München - Feierwerk
12.09. Köln - Gebäude 9
20.09. Frankfurt - Zoom

+++ Nach einer zweijährigen Auszeit fühlt sich das Rockduo Two Gallants wieder fit genug, sich auf die Straße zu begeben. Mit ihrem im September erscheinenden Album "The Bloom And The Blight" im Autoradio wird es durch die Abwechslung von Akustik-Balladen, Bluesrock, Country und Metal-Anlehnungen nicht langweilig, wenn sie im November die unterschiedlichen Städte anfahren.

Two Gallants - "The Bloom And The Blight-Trailer"

Live: Two Gallants

19.11. Köln - Bürgerhaus Stollwerck
20.11. Leipzig - Conne Island
22.11. Berlin - Postbahnhof
23.11. München - Theaterfabrik
24.11. Schorndorf - Manufaktur
25.11. Frankfurt - Batschkapp
26.11. Münster - Sputnikhalle

+++ Hoffentlich funktionieren die "Weather Systems", die Anathema mit ihrem aktuellen Album mit auf Tour bringen. Ein Regenvorwarnsystem wäre für die atmosphärische Rockband in den letzten Tagen von Vorteil gewesen, macht sich im November aber ganz gewiss auch nicht schlecht.

Live: Anathema

20.07. Würzburg - Posthalle
21.07. Leipzig - Geysershaus
01.11. Osnabrück - Haus der Jugend
02.11. München - Theaterfabrik
03.11. Berlin - Frannz

+++ Live treten Frittenbudes zum Teil ironischen Texte eher in den Hintergrund, dann ist eher feiern zu ihrem Elektropunk und der "Die Rattenkönigin ist ein waschechter Prinz"-Tour 2012 angesagt. Obwohl sie manchmal genau das kritisieren, macht die Hingabe an die Nacht mit ihnen trotzdem Spaß.

Live: Frittenbude

20.07. Cuxhaven - Deichbrand Festival
10.08. Hamburg - Dockville Festival
11.08. Saalburg - SonneMondSterne-Festival
17.08. St.Pölten - Frequency Festival
18.08. Großposna - Highfield Open Air
12.09. Berlin - Berlin Festival
17.10. Potsdam - Lindenpark
18.10. Jena - Kassablanca
19.10. Nürnberg - Löwensaal
20.10. Würzburg - Posthalle
22.10. Konstanz - Kulturladen
23.10. Aarau - Kiff
24.10. Lyss - Kulturfabrik
25.10. Innsbruck - Weekender
26.10. Reutlingen - Franz K
27.10. Bielefeld - Stereo

+++ Mit "In/Casino/Out" erschien 1998 das zweite Album der Posthardcoreband At The Drive-In, an das man heute nahezu unmöglich gelangt, ohne eine Stange Geld auf den Tisch zu legen. Doch dem setzt die Band ein Ende und veröffentlicht Ende diesen Monats Neupressungen der Twelve-Inch, die man sogar zusammen mit einem T-Shirt erwerben kann. Vorbestellen könnt ihr die durchsichtigen Scheiben auf der Seite des Labels.

+++ Der kalifornische Elektronikkünstler Flying Lotus gibt bekannt, dass er sein viertes Album mit den Namen "Until the Quiet Comes" am 5. Oktober veröffentlich wird. Außerdem gibt Steven Ellison - der bürgerliche Name des Künstlers - bekannt, dass Thom Yorke wieder auf dem Alben vertreten sein wird. Der Radiohead Sänger steuerte beim letzten Flying-Lotus-Album den Gesang zu dem Lied "...And The World Laughs With You" bei.

+++ Bittersüße Erinnerungen, die auf die Tränendrüse drücken, bietet die aus Portland stammende Folkband Blitzen Trapper in ihrem Video zu "Girl In A Coat". Das melancholische Lied ist Teil ihres aktuellen Albums "American Goldwing", das Ende letzten Jahres veröffentlicht wurde.

Blitzen Trapper - "Girl in a Coat"

+++ Aller Anfang ist bekanntlich schwer, doch trotz eines etwas steinigen Weges ist jetzt alles für das erste Void Fest das in Stamsried, nordöstlich von Regensburg, stattfinden wird. Mit dabei sind Bands wie Naam, Rotor, Kadaver und Iguana. Vom 3. bis zum 4. August findet das Festival statt, den Rest des Line-ups und weitere Informationen findet ihr auf voidfest.de.

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von Kakophonische_Klampfe Kakophonische_Klampfe 17.07.2012 | 20:47

Auf die neue Flying Lotus kann man sich freuen!

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.