Zur mobilen Seite wechseln
12.07.2012 | 17:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 16574Neues von Tame Impala, Scott Kelly And The Road Home, Lee Ranaldo, Your Favourite Trainwreck, Ef, All Human, Iguana, Justice, Slipknot, Tom Waits, dem Splash!, Soulsavers, The Shins und Kraftklub.

+++ Auf "Just Tell Me That You Want Me: A Tribute To Fleetwood Mac" findet ihr ab dem 10. August 17 Coversongs unterschiedlicher Künstler vor. Neben dem unten stehenden Eröffnungssong des Tributalbums steuerten außerdem Tame Impala, Lykke Li und MGMT ihre Fleetwood-Mac-Versionen bei. Weiter Hörbeispiele findet ihr hier.

Lee Ranaldo Band feat. J Masis - "Albatross"

"Just Tell Me That You Want Me: A Tribute To Fleetwood Mac"

1). "Albatross" - Lee Ranaldo Band Featuring J Mascis
2. "Landslide" - Antony
3). "Before The Beginning" - Trixie Whitley
4). "Oh Well" - Billy Gibbons & Co.
5). "Rhiannon" - Best Coast
6). "Think About Me" - The New Pornographers
7). "Angel" - Marianne Faithfull
8). "Silver Springs" - Lykke Li
9). "Gold Dust Woman" - Karen Elson
10). "Storms" - Matt Sweeney And Bonnie 'Prince' Billy
11). "Straight Back" - Washed Out
12). "That's All For Everyone" - Tame Impala
13). "Sisters Of The Moon" - Craig Wedren with St. Vincent
14. "Dreams" - The Kills
15). "Gypsy" - Gardens & Villa
16). "Tusk" - The Crystal Ark
17). "Future Games" - MGMT

+++ Der Neurosis-Mitgründer Scott Kelly veröffentlicht am 14. August sein neues Soloalbum. Bei den acht sehr persönlichen Songs auf "The Forgiven Ghost In Me" halfen ihm Noah Landis (Neurosis) und Greg Dale aus, gemeinsam nennen sie sich dann Scott Kelly And The Road Home. "Diese Platte führt meine Liebe für Experimente mit akustischer Musik fort, dieses Mal allerdings mit ausgearbeiteterem Sound und unterschiedlichen Instrumenten und Musikern. Im Grunde genommen geht es aber um die Songs in ihrer Grundform, die Geschichte, die sie freilegen und die Gefühle, die ungezügelt mein Herz erfüllen."

+++ Übersetzung gefällig? Da Your Favourite Trainwrecks selbstbetiteltes Album in zwei Wochen in Japan auf den Markt kommt, hat die Band netterweise japanische Schriftzeichen in ihr neues Video mit eingebaut, das heute Premiere feiert.

Your Favourite Trainwreck - "Brand New Cadillac"

+++ Das deutsche Label Pelagic Records beweist ein gutes Händchen und veröffentlicht eine Ten-Inch der Postrockband Ef. Wann "Delusions Of Grandeur" fertig gepresst ist, verraten die schwedischen Musiker noch nicht, allerdings zeigen sie euch schon mal das von Staffan Larsson gestaltete Cover.

+++ Adam Rupert, der ehemalige Sänger und Gitarrist bei Fear Before, ist unter dem Namen All Human nun alleine unterwegs. Darunter dürfen wir bereits Ende des Jahres das Album "Catholic Guilt or The Queerest of Thoughts" erwarten. Unter dem Label "elektronisch alternative traurige Musik" fällt dann wohl auch der erste Song daraus. "We're Alive and Well" findet ihr hier.

+++ Desert Rock und Chemnitz sind zwei unterschiedliche Stiefel, denkt ihr? Iguana machen sie passend. Zu sehen ist das im ihrem neuen Video "Morning Eve" aus dem aktuellen Album "Get The City Love You".

Iguana - "Morning Eve"

+++ Bereits im Oktober 2011 veröffentlichten Gaspard Augé und Xavier de Rosnay alias Justice ihr aktuelles Album "Audio, Video, Disco". Jetzt präsentiert das Duo ein neues Video zur Single "New Lands". Neben einer skurrilen Mischung aus Football und Raumfahrt hat das Video noch einige andere Überraschungen zu bietet. Doch seht selbst.

+++ Dem Slipknot Sänger Corey Taylor schwinden auf der Bühne die Kräfte und er fällt schließlich in Ohnmacht. Während des letzten Songs im Rahmen der Rockstar Energy Mayhem Festival-Tour in Dallas, beginnt der groß gebaute US-Amerikaner plötzlich zu taumeln und muss von der Bühne getragen werden. Kurz danach gab Taylor den Fans via Twitter Entwarnung: "Hallo ihr. Es geht mir gut – ich war gestern Nacht in Dallas nur überhitzt. Bereit für Houston! Danke für eure Besorgnis!"

+++ Tom Waits tourte in den letzten Tagen durch die amerikanischen Late Night Shows. Bei "Late Night With Jimmy Fallon" spielte Waits den Titel "Chicago", bei David Lettermans "Late Show" gab er mit "Raised Right Men" einen weiteren Titel seines aktuellen Albums "Bad As Me" von sich. Das Interview mit kalifornischen Musiker könnt ihr zudem hier ansehen.

Tom Waits - "Chicago"

Tom Waits - "Raised Right Men"

+++ Der Energydrinkhersteller Relentless bewaffnete die beiden Berliner Street Art Künstler Emess und Eliot mit Kamera und Mikro, damit sie euch einen Überblick über das diesjährige Splash! Festival geben. Während beide Graffiti sprühend über das Gelände schlendern philosophieren beide über die Entwicklung des Festivals, das in diesem Jahr 15. Mal stattfand.

Splash! Festival 2012 - energized by Relentless Energy Drink

+++ Eigentlich bestehen Soulsavers primär aus Rich Machin und Ian Glover, diese stehen aber zugunste ihrer Gastsänger immer eher im Hintergrund. Für ihr viertes Album gewannen die beiden Briten niemand geringeres als Dave Gahan von Depeche Mode als Sänger für sich. Dieser sagte in der aktuellen VISIONS Ausgabe erst, dass ihm das Projekt die Lust an der Musik zurückgegeben hat und das hört man auch.

Soulsavers - "Take Me Back Home"

+++ Ähnlich wie der Protagonist des Cloud Nothings-Videos zu "No Future/No Past" hat auch The Shins-Sänger James Mercer den bequemen Weg genommen und wird daher durch das ganze Video zu "It's Only Life" gezogen. Ob das japanisch angehauchte Monster ihn nach den Dreharbeiten in Ruhe gelassen hat, ist allerdings unklar.

The Shins - "It's Only Life"

+++ Kraftklub sprengen den Rahmen. Die Chemnitzer kommen im Rahmen ihrer großen Deutschlandtour auch in die Visions-Heimatstadt Dortmund. Da das gesamte Kartenkontingent allerdings bereits nach kurzer Zeit vergriffen war, beschlossen die Veranstalter, auf die mehr als doppelt so große Westfahlenhalle 1 hochzubuchen. Somit wird das Konzert am 2. November in Dortmund nicht nur das letzte, sonder auch größte der von Visions empfohlenen und präsentierten "Mit K"-Tour. Karten gibt es ab sofort hier.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.