Zur mobilen Seite wechseln
11.06.2012 | 15:40 4 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Videoflash

Bewegte Bilder - untermalt mit Musik, die bewegt - von Sigur Rós, Beach House, CocoRosie, Japandroids, Dirty Projectors, Fiona Apple, Iwrestledabearonce, Andy Burrows, Dear Reader und Tarwater.

+++ Sigur Rós veröffentlichen ein weiteres Video zu ihrem aktuellen Album "Valtari", das am 25. Mai erschienen ist. Das Video zu "Varúð" ist Teil des "Valtari Mystery Film Experiment", das von der Band in Leben gerufen wurde. Bei der Aktion erhalten verschiedene Künstler ein gewisses Budget, mit dem sie ein Video zu einem Lied des Albums erstellen sollen. Dabei haben die Filmemacher keinerlei kreative Einschränkungen von Sigur Rós erhalten. Das nächste Video erscheint am 18. Juni.

Sigur Rós - "Varúð"

+++ Das amerikanische Dream-Pop-Duo Beach House veröffentlicht das erste Video zu seinem aktuellen Erfolgsalbum "Bloom". "Lazuli" arbeitet mit abstrakten Bildern, die von der hypnotisierenden Stimme von Victoria Legrand verstärkt werden.

Beach House - "Lazuli"

+++ Die Freak-Folk-Schwestern CocoRosie veröffentlichen das Video zu ihrer Single "We Are On Fire". Details zu einem neuen Album rücken die Schwestern allerdings weiterhin nicht raus.

CocoRosie - "We Are On Fire"

+++ Bei Japandroids sind auch aller Guten Dinge zwei. Dass man nicht mehr Leute braucht, haben die beiden Garagenrocker am Freitag bei der Late Night Show von Jimmy Fallon bewiesen, in der sie zwei Lieder ihres neuen Albums "Celebration Rock" spielten.

Japandroids - "Fire's Highway"

Japandroids - ""The House That Heaven Built"

+++ "Swing Lo Magellan" wird das nächste Album der amerikanischen Experimentalrockband Dirty Projectors heißen. Das Video zu "Gun Has No Trigger", dem ersten Lied des Albums, das am 9. Juli erscheinen wird, gibt es bereits jetzt.

Dirty Projectors - "Gun Has No Trigger"


Dirty Projectors - Gun Has No Trigger von domino

+++ Gurkenmaske war gestern. Im Video zu "Every Single Night" präsentiert Fiona Apple die Trends des Sommers: Tintenfisch-Hut und Schnecken auf den Armen. Für den Dreh musste Apple sich übrigens nicht sonderlich überwinden, denn die Idee mit den Schnecken kam von ihr.

Fiona Apple - "Every Single Night"

+++ Die Metalcore-Band Iwrestledabearonce erinnert mit dem Video zur neuen Singleauskopplung "I'm Gonna Shoot" an ihr Mitte 2011 erschienenes Album "Ruining It for Everybody".

Iwrestledabearonce - "I'm Gonna Shoot"

+++ "Wer rastet, der rostet", so könnte das Motto von Andy Burrows lauten, der in letzter Zeit immer mehr Zeit hinter dem Schlagzeug verbringt. Der ehemalige Razorlight-Schlagzeuger gründete 2009 zuerst die Band I Am Arrows und machte kurze Zeit später We Are Scientists zum Trio. Ende letzten Jahres veröffentlichte Burrows dann zusammen mit Tom Smith von den Editors das Album "Funny Looking Angels". Und jetzt soll Burrows' Solokarriere wieder in den Fokus rücken. Am 2. Juli erscheint nämlich das zweite Soloalbum des Schlagzeugers, mit "Keep On Moving On" gibt es jetzt die erste Single dazu.

Andy Burrows - "Keep On Moving On"

+++ Wie das fünfte Rad am Wagen wirkt die Südafrikanerin Cherilyn MacNeil, besser bekannt als Dear Reader, in ihrem Video zu "Mole", in dem sie das Beziehungsglück der Menschen betrachtet, am Ende allerdings alleine dasteht. Ähnlich ging es MacNeil wohl, als ihr Bandmitglied Darryl Torr das Projekt 2010 verließ und sie plötzlich alleine dastand. Das sie allerdings auch gut auf sich allein gestellt zurechtkommt, hat sie mit ihrem aktuellen Album "Idealistic Animals" gezeigt.

Dear Reader - "Mole"

+++ Das Berliner Elektronikduo Tarwater veröffentlichte im vergangenen Jahr mit "Inside the Ships" sein bereits elftes Studioalbum, das auch das Lied "Photographed" beinhaltet. Das Video dazu könnt ihr euch nun angucken.

Tarwater - "Photographed"

Mehr zu...

Kommentare (4)

Avatar von Le Stoffi Le Stoffi 12.06.2012 | 17:04

Bianca & Sierra von CocoRosie sind KEINE Zwillinge! Sierra ist 4 Jahre älter als ihre Schwester! Shame on you!

Zum Video: Es gefällt mir, ebenso der Song "We are on Fire". Die B-Seite "Tearz for Animals" (feat. Antony Hegarty von Antony & the Johnsons) ist sogar mMn noch besser.

Avatar von Le Stoffi Le Stoffi 12.06.2012 | 17:13

Ich habe geschrieben, dass Sierra 4 Jahre älter ist als Bianca, meinte aber tatsächlich 2 Jahre. Sorry, mein Fehler.

Avatar von Matu Matu 13.06.2012 | 10:53

Da war man im Gedanken wohl noch bei "Bloody Twins".

Avatar von Le Stoffi Le Stoffi 24.07.2012 | 15:14

Das kann gut sein.^^

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.