Zur mobilen Seite wechseln
25.04.2012 | 17:03 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 16182Mit Neuigkeiten von Porcupine Tree, King Cannons, Brother Ali, Westend Festival 2012, Alabama Shakes, Stumfol, The Samuel Jackson Five, Kaiser Chiefs, The Hives, Talking To Turtles, The Killers und Abstract Artimus.

+++ Porcupine Tree-Frontmann Steven Wilson spricht in einem Radio-Interview davon, dass seine Band eine Pause auf unbestimmte Zeit einlegen wird. Währenddessen will Wilson weiter an anderen Projekten arbeiten. "Storm Corrosion", das Produkt seiner Zusammenarbeit mit Mikael Åkerfeld von Opeth, erscheint am 4. Mai, so dass es für Porcupine-Tree-Fans zumindest etwas Trost gibt.

+++ King Cannons geben nach den Konzerten im Vorprogramm der Broilers nun noch vier Headline-Shows in Deutschland. Nach dem gestrigen Konzert in Hamburg spielten sie im Berliner Ramones Musuem ab 16 Uhr einen kostenlosen Akustik-Gig und spielen heute Abend dann im Wild At Heart weiter.

Live: King Cannons

25.04. Berlin - Wild At Heart
26.04. Leipzig - Conne Island
27.04. Köln - Underground
28.04. Münster - Gleis 22

+++ Brother Ali kommt im Mai mit Grieves & Budo im Gepäck für zwei Konzerte nach Deutschland. Der Teaser zur Tour der drei Rhymesayers Künstler vermittelt bereits, dass die drei wohl auch eine Menge guter Laune mit eingepackt haben.

Live: Brother Ali

17.05. Berlin - Festsaal Kreuzberg
18.05. München - Feierwerk

Brother Ali mit Grieves & Budo - Tour Teaser

+++ Die Neuigkeit verbreitet sich - das Westend Festival 2012 nimmt erste Formen an. Für den ersten bestätigten Abend am 2. November mit Danko Jones, Smoke Blow und einem Special Guest startet heute auf eventim.de der Vorverkauf.

+++ Alabama Shakes geben neue Tourdaten für den Sommer bekannt. Souligen Rock und hitziges Südstaatenfeeling verbreitet die Band auf mehreren Festivals in unseren Nachbarländern, aber am 12. Juli bei ihrer Headlinershow in Köln auch direkt in Deutschland.

Live: Alabama Shakes

26.04. Hamburg - Molotow
27.04. Berlin - Magnet
29.04. Amsterdam - Bitterzoet
30.04. Brüssel - AB
30.06. Werchter - Rock Werchter-Festival
08.07. Roskilde - Roskilde-Festival
11.07. Utrecht - Tivoli
12.07. Köln - Gebäude 9

+++ Kaffeepause und Musik gehören zusammen. Das denkt sich auch Stumfol, der euch vielleicht noch als Clap Your Hands Twice (Demo des Monats VISIONS Nr. 217) bekannt ist. Nun hat er sich für seine "Coffee Sessions"-Seven-Inch seine Freunde zusammengetrommelt und ein Kaffeesahnestück an Vinyl zusammengebastelt: Die milchkaffeefarbene Platte steckt in einer mit Kaffee bemalten Hülle und einem besiebdruckten kleinen Kaffeesack. Auf 100 Exemplare ist das Sammlerstück limitiert. Und wer jetzt nur noch an das braune Heißgetränk denken kann, der bekommt noch Kaffeebohnen zu den zwei Songs auf der Platte dazu, von denen "Escape The Plan" während des Produktionsclips im Hintergrund spielt:

Stumfol - "Escape Plan" (Making of: Coffee Sessions 7")

Die Seven-Inch bekommt ihr ab dem 7. Mai auf 100kiloherz.de.

+++ The Samuel Jackson Five veröffentlichen am 27. April ihr viertes Album. Bei uns könnt ihr es gewinnen.

+++ Ein "Souvenir" für alle Kaiser Chiefs-Fans: Am 1. Juni veröffentlicht die Band um Ricky Wilson eine Sammlung ihrer Singles, darunter zwei neue Songs und natürlich der Radiohit "Ruby". Im Video zu "On The Run" verschenken die Briten ein vergänglicheres Andenken an ihre Fans. Aber seht selbst:

Kaiser Chiefs - "On The Run"

+++ Am 3. Mai stellen The Hives ihr neues Album "Lex Hives" im tape.tv-Studio vor und wärmen sich schon mal für die Europa-Tour im Juni auf. Das Konzert wird ab 21 Uhr live auf tape.tv übertragen.

+++ Die Indierocker und Tierliebhaber Talking To Turtles aus Leipzig haben ihr erstes Musikvideo veröffentlicht. "Grizzly Hugging" könnt ihr außerdem kostenlos herunterladen.

Talking To Turtles - "Grizzly Hugging"

+++ Thomas Marth, Tour-und Studiosaxophonist der Killers, ist am Montag im Alter von 33 Jahren verstorben. Die Todesursache ist bisher nicht bekannt.

+++ Anlässlich ihres 20. Jubiläums veröffentlicht das Label Thrill Jockey Records eine handvoll Reissues, darunter auch eine Vinyl-Neuauflage des 1996er Albums "Millions Now Living Will Never Die" von Tortoise. Die Platte soll ab dem 15. Mai in den Läden stehen.

+++ Neues von der Ein-Mann-Stoner-Rockshow Abstract Artimus: Das selbstaufgenommene Album "Rite of Passage" ist gerade mal ein halbes Jahr alt, da kommt Alexander Pace mit einer neuen Single um die Ecke.

"Don't Bleed On The Burial Ground"

Abstract Artimus - "Don't Bleed On The Burial Ground"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.