Zur mobilen Seite wechseln
05.04.2012 | 11:03 0 Autor: Britta Helm RSS Feed

An Horse - Baristi

News 16084Keine Tour ohne Kaffee. Weil das Zeug im Hotel nichts kann, nehmen An Horse die Sache jetzt selbst in die Hand und brühen sich höchstpersönlich durch Nordamerika.

Das ist ganz schön tricky. "Ich frage seit zwei Wochen in allen möglichen Läden nach einem Wasserkocher und die Antwort war bisher immer nur: 'Ein was?'", erzählt Gitarristin und Sängerin Kate Cooper in der ersten Folge von "Coffee Time". Zusammen mit Schlagzeuger Damon Cox tourt sie gerade durch die USA und Kanada und hat sich dabei vorgenommen, ihren morgendlichen Kaffee selbst zu kochen, statt sich auf die Instant-Plörre im Hotelzimmer zu verlassen. Dumm nur, dass das gar nicht so einfach ist.

Immerhin lohnt es sich so aber, den langen Weg zum perfekten Tourkaffee zu dokumentieren. Neben täglichen Instagram-Fotos von allen möglichen und unmöglichen Kaffeemaschinen laden An Horse auch regelmäßig Videos ihrer "Coffee Time"-Reihe in ihren Tumblr. Wichtig ist das kein bisschen, aber spannend (Ob sie einen Wasserkocher finden werden…?) und vor allem süß, wenn die Indie-Baristi verschlafen Kaffee-Lieder erfinden, zu Nada Surf tanzen und sich über ein Glas Vegemite freuen, wie es nur australische Musiker auf Tour können.

An Horse – Coffee Time Episode 1

An Horse – Coffee Time Episode 2

An Horse – Coffee Time Episode 3

An Horse – Coffee Time Episode 4

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.