Zur mobilen Seite wechseln
05.03.2012 | 17:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 15900Neuigkeiten von Jack White, The Shins, Pete Doherty, Chromatics, Metallica, Digger Barnes, Marsimoto, Casper, Lou Reed, Ronin, Bonnie Prince Billy, A Wilhelm Scream, Sonny Vincent, Nachtmystium, Radiohead, Montreal, The Gaslight Anthem, Polar Bear Club, Waterdown, Kmpfsprt und Imaginary Cities.

+++ Am Samstag war Jack White zu Gast in der amerikanischen Show Saturday Night Live. Er spielte zwei Lieder von seinem am 20. April erscheinenden Solo-Album "Blunderbuss". "Love Interruption", die erste Single, und ein bis dahin ungehörtes Lied, dass ihr euch über NBC.com angucken könnt.

Jack White - "Sixteen Saltines"

+++ The Shins bieten den weiteren Vorgeschmack auf das am 16. März erscheinende vierte Studio-Album "Port Of Morrow". Der Albumtrack "Bait And Switch" inklusive Video erweckt den Eindruck, dass es bei den Aufnahmen recht entspannt zuging. Aber seht selbst.

The Shins - "Bait And Switch"

+++ Pete Doherty schreibt gerade an einem HipHop-Album. Laut der Sun soll der Babyshambles-Sänger Mike Skinner um Unterstützung gebeten haben.

+++ Es gibt ein neues Video von Chromatics. Gedreht hat den Clip zu "Candy" der italienische Filmemacher Alberto Rossini, es ist die vierte Single aus dem kommenden Album "Kill For Love". Aufgrund von Mastering-Problemen erscheint die Platte später als geplant.

Chromatics - "Candy"

+++ In einem Interview haben Metallica ein wenig über ihr neues Album geplaudert. Derzeit sind Metallica nicht an ein Label gebunden: "Wir sind frei und können im Grunde tun, was wir möchten. Wir schreiben gerade neue Songs und werden diese bald im Studio aufnehmen und irgendwann an interessierte Leute schicken", so Schlagzeuger Lars Ulrich.

+++ Digger Barnes veröffentlicht am 30. März sein neues Album "Every Story True", das vom Reisen, von Niederlagen und kaputten Gestalten handelt. Mit dem Song "Long" steht auch schon eine erste Hörprobe bereit.

+++ "Romeo & Julia" heißt der neue Track von Marsimoto. Zu hören gibt es den Song auf der MySpace-Seite des Rappers, als Dankeschön an seine Fans hat der Rostocker den Song auch als kostenlosen Download bereit gestellt.

+++ Es wird eine Live-DVD von Casper auf den Markt kommen. Der Rapper schreibt auf Facebook: "Da uns das letzte Konzert in der Großen Freiheit so gut gefallen hat, haben wir uns für Folgendes entschieden: Wir drehen heute und morgen die Casper Live-DVD! Also Hamburg: Bitte sexy anziehen und doppeltdreifach hart abgehen!" Wer in Hamburg nicht dabei sein konnte, kann vielleicht an untenstehenden Daten das mit Gold ausgezeichnete Debüt "XOXO" von Casper live erleben.

Live: Casper

07.03. Frankfurt - Batschkapp
08.03. Frankfurt - Batschkapp
09.03. München - Muffathalle
10.03. Mannheim - Maimarktclub
12.03. Schweinfurt - Alter Stattbahnhof
13.03. Nürnberg - Löwensaal
15.03. Kiel - Max Music Hall
16.03. Berlin - Columbiahalle
17.03. Oberhausen - Turbinenhalle
18.03. Osnabrück - Rosenhof
20.03. Reutlingen - Franz K
21.03. Saarbrücken - Garage
23.03. Bern - Bierhübli
04.04. Karlsruhe - Substage
21.07. Karlsruhe - Das Fest
28.07. Dortmund - Juicy Beats Festival

+++ Pünktlich zu seinem 70. Geburtstag letzten Freitag kündigt Lou Reed an, sein Programm "From Velvet underground To Lulu" im Sommer in Deutschland vorzustellen. Wie der Name schon vermuten lässt, wird der Musiker ein Karriere umspannendes Set aufführen, bei dem alte und aktuelle Stücke zusammentreffen. Die Daten für die Shows lesen sich wie folgt.

Live: Lou Reed

20.06. Berlin - Citadel Music Festival
23.06. Mainz - Zollhafen
29.06. Bonn - Kunstrasen Open Air
30.06. Dresden - Filmnächte am Elbufer
01.07. München - Tollwood-Festival

+++ Am Freitag erscheint das neue Album "Fenice" von Ronin. Reinhören kann man auch schon; wer das Ganze aber lieber live und in Farbe sehen möchte, sollte sich die folgenden Termine vormerken. Heute Abend geht's in Berlin los.

Live: Ronin

05.03. Berlin - Schokoladen
06.03. Hamburg - Rote Flora
08.03. Brüssel - Cafe Central

+++ Bonnie Prince Billy veröffentlicht eine Seven-Inch mit zwei Songs, welche die B-Seiten zu dem Albumtrack "Time To Be Clear" sind. Die eigentliche Single "Time To Be Clear" findet sich allerdings nicht auf der Platte, sondern als Download erhältlich.

+++ Die ausverkaufte LP "Career Suicide" von A Wilhelm Scream wird neu gepresst. Wer das Album bei Ass-Card Records vorbestellt, erhält als Sahnehäubchen die AWS-CD-EP "s/t" und ein Tourposter gratis dazu.

+++ Dinosaurier des Punk unter sich: Steve Mackay (Stooges), Glen Matlock (Sex Pistols), Sonny Vincent (Testors) und Rat Scabies (The Damned) nehmen derzeit ein gemeinsames Album auf. Das Ergebnis wird voraussichtlich im Frühjahr oder Sommer 2012 auf Still Unbeatable Records erscheinen. Neuigkeiten gibt es auf Vincents Facebook-Seite

+++ Im Studio sind auch Nachtmystium. Bevor das neue Album "Silencing Machine" am 31. Juli veröffentlicht wird, kommen die Chicagoer im April auf Europatour.

Live: Nachtmystium

17.04. Köln Werkstatt
20.04. Osnabrück Rockfabrik
25.04. München Backstage
26.04. Berlin Berghain Kantine

+++ Es ist zwar noch etwas hin, aber Fans sollten sich den Termin schon jetzt im Kalender markieren: Am 15.10. spielen Radiohead eine Show in der Kölner Lanxess Arena. Tickets gibt es ab dem 8. März zu kaufen.

+++ 2012 steht wieder ganz im Zeichen des deutschen Pop-Punks von Montreal. Neben ein paar Kurzausflügen im März und im April ist die Band um Max Power auch auf diversen Festivals zu sehen.

Live: Montreal

23.03. Leipzig - Werk 2
24.03. Magdeburg - Factory
30.03. Bremen - Lagerhaus
31.03. Hamburg - Knust
07.04. München - Backstage
08.04. Stuttgart - 1210
13.04. Hannover - Bei Chez Heinz
14.04. Köln - Die Werkstatt
20.04. Kronach - Struwwelpeter
16.05. Hunteburg - Hunteburger Open Air
18.05. Caputh - Rock in Caputh
26.05. Ulm - Donaubeben
07.07. Dahlhausen - Tittemania Festival
27.07. Elend (bei Sorge) - Rocken am Brocken
28.07. Herzoganaurach - School's Out Festival
03.08. Hohenhameln - Rockbeet Festival
04.08. Tiste - Oakfield Festival
30.08. Niedergörsdorf - Summer Spirit Festival

+++ The Gaslight Anthem nähern sich mit großen Schritten der Fertigstellung ihres vierten Albums "Handwritten". Diese Woche machen sich Brian Fallon und Co auf den Weg nach Los Angeles, um den Mix des Albums fertigzustellen.

+++ Als Polar Bear Club das letzte Mal zu Gast in Bausendorf waren, wurden sie prompt gekidnapped und samt Gitarren auf die Rückbank eines Autos gezerrt. Im Rahmen der "Backseat Sessions" präsentieren sie euch den Song "Living Saints" vom Album "Chasing Hamburg" in einer etwas bedächtigeren Version, als man es gewohnt sein dürfte.

Polar Bear Club - "Living Saints"

+++ Am 5. Mai schaufeln sich Waterdown in der Scheune in Ibbenbüren ihr eigenes Grab. Für das laute Ende der Truppe hat sich die Band nun auch einen Sargträger ausgesucht: Kmpfsprt bestehen aus Mitgliedern von Fire In The Attic und Days In Grief und eröffnen das allerletzte Konzert der Band.

Kmpfsprt - "Affengeld"

Live: Waterdown

05.04. Hamburg - Hafenklang
06.04. Berlin - Cassiopeia
07.04. Lüdenscheid - Eigenart
20.04. Lindau - Club Vaudeville
21.04. Saarbrücken - Garage
04.05. Großefehn - Schlappohr
05.05. Ibbenbüren - Jugendzentrum Scheune

+++ Am 21. März startet die Deutschland-Tour des Indipop-Duos Imaginary Cities. Bei uns gibt es drei Mal zwei Tickets für ein Konzert in der Stadt eurer Wahl zu gewinnen

Live: Imaginary Cities

21.03. München - Ampere
22.03. Wien - B72
23.03. Schrobenhausen - Cantona Club
24.03. Stuttgart - 1210
25.03. Wiesbaden - Schlachthof
27.03. Magdeburg - Projekt 7
28.03. Berlin - Comet Club
29.03. Hamburg - Molotow
30.03. Bremen - Tower
31.03. Osnabrück - Kleine Freiheit
01.04. Düsseldorf - Zakk

Neue oder frisch aktualisierte Tourneen findet ihr stets auch hier.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.