Zur mobilen Seite wechseln
17.02.2012 | 16:14 0 Autor: Frederik Tebbe RSS Feed

Draußen! - Die Alben der Woche

Endspurt. Wie jeden Freitag präsentieren wir euch die Neuerscheinungen der Woche - und die liefern euch und uns sowohl neue als auch alte Helden, Wut, Ablehnung und reichlich mehr.

Vor gut drei Monaten wurde sie angekündigt, heute ist ihre Zeit gekommen. Die widerspenstige Frau Potz boxt und keift sich ins Plattenregal und brennt auf ihrem Weg dorthin alles nieder, was ihr nicht gefällt. "Lehnt dankend ab" heißt das Debüt der Band von Ex-Escapado-Sänger Felix Schönfuss und macht wahrlich keine Gefangenen. Stattdessen gibt es eine cholerische Portion Deutschpunk, der irgendwo zwischen Turbostaat und Escapado angesiedelt ist und mit Rasierklingen unter den Achseln mit der Welt abrechnet. Wer noch Berührungsängste mit der Dame hegt, kann sich "Lehnt dankend ab" bereits im Stream anhören.

Frau Potz - "Ach, Heiner"

Heute kehren auch Therapy? zurück auf die Bildfläche. "A Brief Crack Of Light" ist ihr mittlerweile 14. Album und gewohnt gefüllt mit den für sie mittlerweile typisch sperrigen Tönen. Sollte man sich noch nicht sicher sein, ob man sich auch 2012 mit Therapy? eingehend beschäftigen sollte, kann man sich mit der Single "Living In The Shadow Of The Terrible Thing" an die Sache herantasten.

Therapy? - "Living In The Shadow Of The Terrible Thing"

Eine frische Dosis Punkrock gibt es von The Menzingers auf die Ohren. Mit "On The Impossible Past" schicken sie ihren mittlerweile dritten Longplayer ins Rennen. Freunde von The Gaslight Anthem, The Loved Ones oder auch The Lawrence Arms werden sich gut aufgehoben fühlen und können eigentlich blind zugreifen. Sicherheitshalber kann man sich aber auch vorher online davon überzeugen.

Ribozyme kommen aus Norwegen und veröffentlichen heute ihr fünftes Album "Presenting The Problem". Darauf vermischen sie Hardrock, Metal, Industrial und Poprefrains und erinnern dabei unter anderem an alte Helden wie A Perfect Circle. Einen kleinen Teil von Ribozymes Schaffen könnt ihr auf ihrer Facebook-Präsenz hören.

Unsere aktuelle Platte der Woche, The Saddest Landscape – "After The Lights", und alle weiteren wichtigen Neuerscheinungen der Woche findet ihr wie gewohnt hier in der Übersicht.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.