Zur mobilen Seite wechseln
17.02.2012 | 13:02 4 Autor: Elisabeth Eberhardt RSS Feed

Ceremony - Video zu "World Blue"

News 15806Die Veröffentlichung von Ceremonys vierten Studioalbum steht vor der Tür. Vorab heizen die Kalifornier noch mit einem Clip zu "World Blue" ein.

Der Sound, der Band aus der San Francisco Bay Area ausmacht, ist ziemlich oldschool. Zwar erklingen deren Songs im modern rockenden Sound, doch waren hier mit Sicherheit etliche Bands der frühen 80er große Einflüsse: Beispielsweise Black Flag, Circle Jerks, Fear und Germs, um nur einige zu nennen. Jetzt gibt es wieder Nachrichten in Form eines Videos für den Song "World Blue", der Teil des kommenden Albums von Ceremony ist. Die komplette Platte erscheint am 2. März und trägt den Namen "Zoo".

Der in schwarzweißem Kontext gehaltene Clip inszeniert Liveauftritte von Ceremony und wurde von Robert Semmer arrangiert.

Ceremony - "World Blue"

Mehr zu...

Kommentare (4)

Avatar von Smackin' Isaiah Smackin' Isaiah 17.02.2012 | 13:16

Liebe Visions Redaktion, die Ceremony, die an einem SPlit A Place To Bury Strangers arbeiten, sind eine andere Band als die Ceremony aus Rohnert Park! Auch wenn das eine interessante Split-Konstellation gewesen wäre - es gibt eben auch eine Ceremony Band aus einem anderen Teil der USA, die eher in die Shoegaze Richtung gehen! ;-)

Avatar von BlackieDammett BlackieDammett 17.02.2012 | 14:02

Habs ja auch schonmal versucht zu erklären :D

Und nochwas... es ist ausweglos die kalifornische Hardcore/Punkband bei Facebook zu suchen, was auf ihrer Website zu lesen ist!

Dennoch dürft ihr euch bemühen mal einen Beitrag zu denen zusammenzustellen. Werd langsam müde immer nur von (mir eigentlich geschätzten)La Dispute oder Touche Amore zu lesen :) Die Entwicklung von Ceremony ist um einiges interessanter.

Avatar von Elisabeth Eberhardt Elisabeth Eberhardt 17.02.2012 | 14:23

Da ist wohl was schief gelaufen. Schade, das wäre in der Tat interessanter gewesen. (;

Avatar von Smackin' Isaiah Smackin' Isaiah 17.02.2012 | 17:35

@BlackieDammet: jo, hatte ich im nachhinein auch gesehen. ;)

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.