Zur mobilen Seite wechseln
30.11.2011 | 17:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 15445Neuigkeiten von Rival Sons, Patrick Wolf, Kvelertak, Green Day, Turbostaat, Kreftich, The Killers, The Head And The Heart, Noel Gallagher, Shearwater, Amplifier, Other Lives und

+++ Harald Schmidt beweist guten Musikgeschmack und hatte die Rival Sons bei sich zu Gast. Die vier Amerikaner spielten den Song "Pressure And Time". Das Video dazu könnt ihr euch hier anschauen. Wem gefällt was er sieht und hört sollte sich beeilen und zu einem der vier noch ausstehenden Deutschlandtermine gehen.

VISIONS empfiehlt:
Rival Sons

30.11. München – Backstage
01.12. Wien – Arena
02.12. Luzern – Schüür
05.12. Solothurn – Kofmehl

+++ Am 9. Dezember erscheint Patrick Wolfs EP "Brumalia". Um euch darauf einzustellen, veröffentlicht er ein neues Video zum Song "Together".

Patrick Wolf - "Together"

+++ Was brauchen dicke, langhaarige Norweger die rotzigen Metal machen? Richtig: Bier! Aus dem Grund haben Kvelertak nun ihre eigene Biermarke: Kvelerbräu. Bis jetzt existieren 30 handnummerierte Flaschen des Gesöffs, das aus "Honig und Hass" besteht. Kaufen könnt ihr das Bier jedoch nur auf ihrer Show in Wien am 3. Dezember. Prost!

+++ Sollte der Green Day-Fan noch nach Weihnachtsgeschenken suchen, hat er nun vielleicht etwas Passendes in Aussicht: Epitaph Europa bietet nämlich nun die ersten beiden Alben der Band als Vinyl-Neuauflage wahlweise im Bundle mit T-Shirts an. Vorbestellen könnt ihr die Pakete bei Kingsroad Merch.

+++ Turbostaat verkünden via Facebook, dass ihre kommenden Konzerte in Köln, Osnabrück, Essen und Husum ihre vorerst letzten sein werden - vom Festivalsommer mal abgesehen. 2012 wollen sie dafür nutzen, neue Lieder zu schreiben, um Anfang 2013 ein neues Album veröffentlichen zu können.

Live: Turbostaat

14.12. Köln - Gebäude 9
15.12. Osnabrück - Glanz & Gloria
16.12. Essen - Zeche Carl
17.12. Husum - Speicher

+++ Dinslaken? Genau: Die Kilians und der Wendler. Aber auch Kreftich, die seit 15 Jahren so etwas wie das deutschsprachige Rückgrat des niederrheinischen Punkrock bilden. Das neue Album des immer noch in Originalbesetzung musizierenden Trios nennt sich passenderweise "Bis hierhin und dann weiter" und ist ab sofort erhältlich. Das erste Video kommt im nächsten Jahr, bis dahin gibt es hier ein Video mit Studioimpressionen zum Song "Immer wieder". Immer wieder sind Kreftich auch live unterwegs. In den nächsten Monaten an folgenden Orten:

Live: Kreftich

09.12. Braunschweig - Jolly Joker
10.12. Hameln – Freiraum
17.12. Witten – Treff
27.04. Dinslaken – Jägerhof

+++ Man hat es nicht anders erwartet: The Killers veröffentlichen auch in diesem Jahr eine Weihnachtssingle für den guten Zweck, die Einnahmen gehen an die AIDS bekämpfende Charity RED. Dazu lässt sich die Band aus Las Vegas jedes Jahr etwas Neues einfallen. 2008 zum Beispiel arbeiteten sie mit Elton John und Pet Shop Boys' Neil Tennant. In diesem Jahr machen Brandon Flowers und Kollegen einen auf Südstaaten, jedenfalls dem Songtitel nach zu urteilen. "The Cowboys Christmas Bell" klingt im Stream nach weihnachtlichem Wilden Westen und Cowboy-Stiefeln.

+++ The Head And The Heart haben ihre erste iTunes Session EP veröffentlicht, die sie während ihrer ersten Headliner-Tour diesen Herbst aufgenommen haben. Neben Songs aus ihrem selbstbetitelten Debüt findet sich dort auch ein neuer, streambarer Track namens "When I Fall Asleep" zwischen den bereits bekannten.

+++ Noel Gallagher ist ab heute im Tourbus unterwegs und bringt seine High Flying Birds in ein paar Tagen auch nach Deutschland. Wen die Vorfreude schon seit dem Ticketkauf ereilt hat und nun nicht mehr loslässt, der kann sich schon mal mental auf das kommende Konzert vorbereiten. Heute Abend ab 20.30 Uhr wird das Konzert von Noel Gallagher's High Flying Birds live im Stream übertragen. Ab 21 Uhr kann man das Konzert auch im Radio verfolgen, darunter der NDR, SWRB, BR, DKU und HR.

Live: Noel Gallagher

30.11. Amsterdam - Melkweg
01.12. Brüssel - Ancienne Belgique
04.12. Köln - Palladium
08.03. Hamburg - Alsterdorfer Sporthalle
09.03. Berlin - Max Schmeling Halle
11.03. München - Tonhalle

+++ Am 17. Februar kommt ein neues Shearwater-Album. Die Platte heißt "Animal Joy" und ist nun bereits das siebte Studioalbum der Texaner. Auf der Platte hört man auch etliche Gastmusiker, beispielsweise Andy Stack von Wye Oak an der Gitarre, am Keyboard und außerdem am Saxofon und Scott Brackett, ehemals Okkervil River, ebenfalls am Keyboard.

+++ Poolpartys sind jetzt nicht so super innovativ. Hat es alles schon gegeben, vor allem in amerikanischen Teenie-Filmen. Instrumente mit unter Wasser zu nehmen und für ein Foto-Shooting zu rocken, ist allerdings wieder eine ganz andere Schiene. Amplifier ist es nicht allzu leicht gefallen, auf dem Poolgrund zu bleiben. Das kurze Video zeigt einen Blick hinter die Kulissen während des Shootings. Im Dezember touren Amplifier in Großbritannien und vergeben mit jedem Ticket einen Gratis-Preview-Song aus ihrem kommenden Album.

Amplifier - Pool Party Fotoshooting

+++ Eine Menge an Instrumenten rollt gemeinsam mit Other Lives durch die Republik. Eingepackt haben die US-Amerikaner ein Cello, zwei Geigen, zwei Keyboards, ein Drumset, eine Akustikgitarre, eine E-Gitarre, ein Bass, eine Pauke, eine Trompete, zwei Xylophone, eine Mundharmonika, ein Schellenring, ein Paar Kastagnetten und zu guter letzt ein mit Glocken besetztes Geweih. Diese umfassende Instrumentalisierung ist auch nötig, um ihr letztes Album "Tamer Animals" live präsentieren zu können.

Live: Other Lives

27.03. Frankfurt - Brotfabrik
29.03. Berlin - Festsaal Kreuzberg
30.03. Hamburg - Knust

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.