Zur mobilen Seite wechseln
29.11.2011 | 17:38 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 15433Neuigkeiten von Sleepy Sun, Umber, Zammuto, Odd Futures Mike G, Volbeat und Kettcar.

+++ Nach dem letztjährigen "Fever" lodert der Psychedelic-Folk-Rock von Sleepy Sun langsam wieder auf. Das folgende (LoFi-)Video lässt uns einen neuen Song hören, den die Band in Kürze für ein neues Album aufnehmen möchte.

Sleepy Sun - "Pigs On L"

+++ Alex Steward aus Nottingham nennt sich Umber, wenn er seinen elektronischen Ambient-Postrock veröffentlicht. So geschehen am gestrigen Montag: Das zweiteilige "Earth Feet, Lifted" hatte Stewart für die Installation mit dem Filmemacher Chris Shen geschrieben. Nun stehen die beiden spartanisch-schönen Tracks ebenso wie seine Debüt-EP "Morning's Pass" bei bandcamp.com zum Stream und Download bereit.

+++ The Books-Hälfte und -Gitarrist Nick Zammuto hat für sein neues Projekt einfach seinen Vornamen gestrichen und sich drei Mitstreiter gesucht. Als Zammuto wird das Quartett in Kürze die als Stream bereitstehende Single "Idiom Wind" veröffentlichen, die mit "F U C-3P0" und "Weird Ceiling" zwei weitere Songs enthält.

Zammuto - "Idiom Wind"

+++ Die Odd Future-Mitglieder machen weiter wie bisher - sie fressen Familienpizzen, fahren Skateboard, benehmen sich daneben, provozieren und veröffentlichen Platten, die man im Normalfall (der eigentlich nie gegeben ist) kostenlos herunterladen kann. Nun ist Mike G an der Reihe, der seine sieben Tracks umfassende EP "Award Tour" hier kostenlos anbietet.

+++ Kurz nach der Veröffentlichung ihres Live-Albums "Live From Beyond Hell/Above Heaven" haben sich Volbeat von ihrem Gitarristen Thomas Bredahl getrennt. "In einer Band zu spielen ist in vielerlei Hinsicht wie eine Ehe mit Höhen und Tiefen. Manchmal kann man es deichseln und manchmal muss man eben getrennte Wege gehen. Wir wollen ihm für seine Mühen, die er in Volbeat gesteckt hat, danken und wünschen ihm das Beste für die Zukunft", erklärt der Rest der Band auf volbeat.dk. Die Scheidung wird sich nicht auf bereits angekündigte Konzerte auswirken.

+++ Auf die Album-und-Tour-Ankündigung lassen Kettcar ein weiteres Konzert folgen. Die Hamburger sind Headliner des FM4-Geburtstagfestivals am 21. Januar in der Wiener Arena, bei dem unter anderen auch Nada Surf, Kaizers Orchestra auftreten.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.