Zur mobilen Seite wechseln
11.11.2011 | 11:40 0 Autor: Elisabeth Eberhardt RSS Feed

Matt Pryor - Karriere gerettet

News 15325Die Spendenaktion hat geholfen: Das zweite Soloalbum von Matt Pryor wird im kommenden Januar veröffentlicht.

Matt Pryor ist zurück, diesmal zwar nicht mit den Get Up Kids oder New Amsterdams, dafür aber solo. Der Gitarrist und Sänger wird zu Beginn des neuen Jahres den Nachfolger von "Confidence Man" veröffentlichen. Das am 27. Januar erscheinende "May Day" soll ein sehr persönliches Werk sein, das schon im Mai diesen Jahres fertig gestellt worden ist und gemischt wurde.

Bis die Platte den Fan erreichen wird, hat es also wirklich lang gedauert. Möglicher Grund war wohl unter anderem der finanzielle Engpass, aufgrund dessen Matt Pryor einen Spendenaufruf gestartet hat, um sein zweites Album möglich zu machen. Einen Vorgeschmack kann man sich auf der Facebook-Seite des Musikers holen, der dort einen 30 Sekunden kurzen Stream des Songs "Don't Let The Bastards Get You Down" zur Verfügung stellt.

Die Platte kann man zum einen als reguläre CD erwerben, sowohl aber auch eine der limitierten Vinyl-LPs inklusive Gratis-CD ergattern.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.