Zur mobilen Seite wechseln
19.10.2011 | 12:10 2 Autor: Elisabeth Eberhardt RSS Feed

The Stone Roses - Reunion

News 15198Nach allem Hin und Her werden The Stone Roses im kommenden Jahr ins Studio und auf Welttournee gehen.

Nach allen Gerüchten, Nachrichten, Dementierungen und Aufregern nun doch die Bekanntmachung: Die Stone Roses werden sich reformieren. In einer Pressemitteilung verkünden die vier Gründungsmitglieder, dass sie im nächsten Jahr wieder gemeinsam auf die Bühne und auch ins Studio wollen.

Für Juni 2012 hat die Band aus Manchester bereits zwei Homecoming-Konzerte bekannt gegeben, weitere Termine für eine Tour rund um den Globus sollen noch folgen. Ebenfalls in Planung ist ein drittes Studioalbum der Mancunians, deren letzte Veröffentlichung "Second Coming" mittlerweile 17 Jahre zurück liegt.

Getrennt hatte sich die Band im Jahr 1996. Kurz nach der Trennung stieg Bassist Gary Mounfield bei den Primal Screams ein. Stone-Roses-Sänger-Ian Brown veröffentlichte in der Zwischenzeit sechs Soloalben, ihr Gitarrist John Squier war mit der Gruppe Seahorses unterwegs und veröffentlichte später zwei Soloalben.

Mehr zu...

Kommentare (2)

Avatar von hobbygloon hobbygloon 19.10.2011 | 18:31

Jaaa, endlich:-)) 30.Juni im Heaton park

Avatar von SHITHEAD SHITHEAD 20.10.2011 | 09:40

Geld alle, was?

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.