Zur mobilen Seite wechseln
04.10.2011 | 17:00 5 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

Neuigkeiten von Jupiter Jones, Pianos Become The Teeth, Face Tomorrow, Gene Simmons, Jonas Nay, Pearl Jam, Canon Blue, Iceage, The Maccabees, The Walkabouts, Future Islands, Florence + The Machine und I Am In Love.

+++ Gibt es Jupiter Jones-Fans in Oberhausen? Mit Sicherheit. Die können sich jedenfalls nun freuen, denn am 31. März 2012 kommt die Band in die Turbinenhalle. Wer nicht aus Oberhausen kommt oder keine Lust hat, bis März zu warten, kann sich aber vorher noch das ein oder andere Konzert in den Kalender schreiben.

VISIONS empfiehlt
Live: Jupiter Jones

13.10. Lingen - Alter Schlachthof
14.10. Bremen - Pier 2
15.10. Lahnstein - Rockbuster
16.10. Bielefeld - Ringlokschuppen
18.10. Mainz - Phoenixhalle
19.10. Würzburg - Posthalle
21.10. Augsburg - Kantine
22.10. Reutlingen - Franz K
23.10. Dortmund - FZW
27.10. Kiel - Max Music Hall
28.10. Dresden - Beatpol
29.10. Karlsruhe - Substage
30.10. Erlangen - E-Werk
02.11. Leipzig - Werk 2
03.11. Münster - Skaters Palace
04.11. München - Theaterfabrik
05.11. Kaiserslautern - Kammgarn
06.11. Braunschweig - Meier Music Hall
10.11. Wien - Arena
18.11. Berlin - Astra Kulturhaus
19.11. Hamburg - Große Freiheit 36
20.11. Hamburg - Große Freiheit 36
31.03. Oberhausen - Turbinenhalle

+++ Pianos Become The Teeth sind Teil der "Wave"-Bewegung rund um Bands wie Defeater, Touché Amoré oder La Dispute. Und weil man diese Musik am besten im Herbst hören kann, veröffentlicht die Band am 1. November ihr neues Album "The Lack Long After" in den USA. Den Song "Spine" könnt ihr bereits jetzt hören.

+++ Wer suchet, der findet. Das können nun auch Face Tomorrow bestätigen, denn die haben ihre Suche nach einem Support-Act für ihre anstehende Deutschlandtour beendet. Tarranado heißen die Gewinner des Contests, zu dem Face Tomorrow ausgerufen haben. Zusammen sind die Bands an folgenden Terminen zu sehen:

Live: Face Tomorrow & Tarranado

09.10. München - 59:1
11.10. Halle - Objekt 5
12.10. Wiesbaden - Räucherkammer
13.10. Köln - Blue Shell
28.10. Hamburg - Grüner Jäger
29.10. Berlin - Magnet
30.10. Schweinfurt - Alter Stattbahnhof

+++ Gene Simmons ging nach 28 Jahren Beziehung einen Schritt weiter und heiratete am Samstag Shannon Tweed. Die Heirat ließ der Kiss-Bassist für seine Reality Show "Gene Simmons Family Jewels" filmen. Auf der Hochzeitsparty waren neben Gitarrist Paul Stanley noch weitere ehemalige und aktuelle Kiss-Mitgleider anwesend. Ach, und Hugh Hefner war auch da.

+++ Jonas Nay konnte mit seiner Rolle in "Homevideo" am vergangenen Wochenende gleich zwei Auszeichnungen beim Deutschen Fernsehpreis für sich gewinnen. Der Deutsche Fernsehpreis auf visions.de? Jonas Nay? Richtig, der belegte auch die Hauptrolle in "Dear Courtney". Mehr darüber erfahrt ihr im "20 Jahre Nevermind"-Special im aktuellen VISIONS.

+++ In letzter Zeit covern ja alle ganz gern. Was mit Nirvana angefangen hat geht nun weiter mit Pink Floyd. Dazu haben sich Pearl Jam "Mother" vorgeknüpft und das ganze bei Jimmy Fallon vorgetragen. Wer sich noch mehr über Pink-Floyd-Cover auslassen will, der hat im Pink Floyd Covercheck die Gelegenheit dazu.

Pearl Jam - "Mother"

+++ Hinter Canon Blue verbirgt sich Singer/Songwriter Daniel James. Dieser veröffentlicht nun ein Video zu "Bows & Arrows", aus dem Album "Rumspringa". James' Musik siedelt sich irgendwo zwischen Elektro und experimentellem Folk an und auch das Video zum Song wirkt nicht unbedingt konventionell.

Canon Blue - "Bows & Arrows"

+++ Iceage kommen nach Deutschland. Die vier wütenden Dänen, die die Zukunft des Punks darstellen sollen, besuchen uns für zwei Termine. Aber Dänen lügen ja bekanntlich nicht. Also ab dafür!

Live: Iceage

28.11. Köln - Werkstatt
01.12. Berlin - Levee Club

Mehr über Iceages sonderbarer Beziehung zum Punk lest ihr im Interview im aktuellen VISIONS.

+++ Die Maccabees veröffentlichen einen Teaser zu ihrem Album "Given To The Wild", das am 9. Januar seine Veröffentlichung feiern wird. Die Wartezeit darauf war ja auch bereits lang genug. Also Augen und Ohren auf. Los geht's!

The Maccabees - "Given To The Wild (Teaser)"

+++ Sechs Jahre hat's gedauert und nun geht's los: The Walkabouts veröffentlichen am 21. Oktober ihr neues Album "Travels In The Dustland". Impressionen zu all dem bekommt ihr in einem Interview mit der Band. Erste Live-Termine für 2012 wurden auch bereits bestätigt.

The Walkabouts - "Dustland" Interview

Live: The Walkabouts

13.01. Geislingen - Rätschenmühle
19.01. München - Feierwerk
23.01. Berlin - Lido
24.01. Hamburg - Fabrik
26.01. Frankfurt - Brotfabrik

+++ Den mit "On The Water" betitelten Drittling der Synthpop-Band Future Islands gibt es nun in voller Länge im Stream zu hören. Der Kommentar von Sänger Sam Herring zum neuen Album: "Ich möchte, dass ihr weint. Ich möchte, dass ihr euch fühlt, wie ich mich fühle." Das Album erscheint hierzulande am 14. Oktober. Die zugehörige Tour startet hierzulande im Februar 2012.

Live: Future Islands

20.02. Offenbach - Hafen 2
22.02. Leipzig - Conne Island
26.02. Bremen - Kogge
27.02. Köln - Tsunami
28.02. Tilburg - 013
29.02. Amsterdam - OT 301
01.03. Utrecht - Ekko
02.03. Luxemburg - Exit 07

+++ Florence Welch und Kumpanen veröffentlichen ein Video zu "Shake It Out", der zweiten Single-Auskopplung aus "Ceremonials". Die Platte ist der Nachfolger von "Lungs" und wird am 28. Oktober veröffentlicht. Wie das Video geworden ist, seht ihr hier:

Florence + The Machine - "Shake It Out"

+++ Die Briten I Am In Love sind im Oktober in Deutschland unterwegs. Nachdem sie im Mai ihr Debüt "Of Regard And Affection" veröffentlichten, klappern sie nun ein paar Clubs ab, um sich live unter Beweis zu stellen. Mit im Gepäck hat das Quartett ihre aktuelle Single "Call Me An Animal". I Am In Love kommen aus Leicester in England und bestehen seit Anfang des Jahres. Ihre Musik bewegt sich in Richtung Electro-Pop und Dark-Wave. Zu sehen gibt es die Band an folgenden Terminen.

Live:

14.10. Chemnitz – Weltecho
15.10. Plauen – Alte Kafferösterei
17.10. Leipzig – Ilses Erika
18.10. Jena – Kulturbahnhof
19.10. Offenbach – Hafen2
20.10. Karlsruhe – Carambolage
21.10. Hamburg – Indra
22.10. Berlin – Roter Salon

I Am In Love - Call Me An Animal

Mehr zu...

Kommentare (5)

Avatar von der_acki der_acki 05.10.2011 | 10:38

Kann das sein, dass da oben die Future Islands-Tourdaten aus 2010 aufgeführt sind? Ich kann leider nicht die Myspace-Seite der Band öffnen, sonst würde ich mal nachschauen, aber irgendwie kommen mir die Termin merkwürdig vor, zumal ich nur aktuelle Deutschland-Termin für 2012 gefunden habe.

Avatar von SHITHEAD SHITHEAD 05.10.2011 | 10:45

hat der acki natürlich vollkommen richtig erkannt...

Avatar von visions-matthias visions-matthias 05.10.2011 | 10:56

oha, da habt ihr recht. verzeihung.

Avatar von der_acki der_acki 05.10.2011 | 11:56

die ersten Future Islands-Tourdaten für 2012 stehen aber bereits - hier die wichtigsten:
Mon Feb 20 Frankfurt, Germany - Hafen 2
Wed Feb 22 Leipzig, Germany - Conne Island
Sun Feb 26 Bremen, Germany - Kogge
Mon Feb 27 Cologne, Germany - Tsunami
Wed Feb 29 Amsterdam, Netherlands - OT301

Avatar von visions-matthias visions-matthias 05.10.2011 | 12:30

richtig, danke. steht mittlerweile auch oben.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.