Zur mobilen Seite wechseln
12.07.2011 | 17:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 14615Neuigkeiten von Beady Eye und den Gallagher-Brüdern, Young Rebel Set, The Head Cat, Mediengruppe Telekommander, Shia LaBeouf und Marilyn Manson, Nevermind, Kevin Russel und N.R.F.B..

+++ Nach ihrem erfolgreichen Debüt "Different Gear, Still Speeding" kündigen Beady Eye für Oktober erneut einige Live-Termine an. So schnell wie die bisherigen Konzerte ausverkauft waren, sollte man sich wohl auch hier beeilen. Der Vorverkauf beginnt schon morgen.

Live: Beady Eye

10.10. München - Tonhalle
14.10. Berlin - Columbiahalle
19.10. Offenbach - Stadthalle

+++ Es wird einfach nicht still um die Gallagher-Brüder. In einem Interview mit BBC Radio 1 wollte Liam Gallagher die Lügen seines Bruders aufdecken. Noel Gallagher beschuldigte ihn, an der Trennung von Oasis schuld zu sein. Doch Liam widerspricht. Er habe zwar auch eine gewisse Teilschuld, aber Noel auch. Im Oktober will Noel sein Solodebüt "Noel Gallagher's High Flying Birds" veröffentlichen.

+++ Gute Nachrichten für alle Fans von Young Rebel Set. Im Herbst kommt die Folk-Gang mal wieder rum. Wer da nicht hingeht, ist selber schuld.

VISIONS empfiehlt:
Young Rebel Set

25.08. Trier - Ex-Haus
28.10. Erlangen - E-Werk
30.10. München - Ampere
05.11. Traunstein - Metropolitain
07.11. Augsburg - Ostwerk
08.11. Halle - Objekt 5
10.11. Hamburg - Uebel & Gefährlich
11.11. Berlin - Postbahnhof

+++ Eine Supergroup der ganz besonderen Art sind The Head Cat. Dahinter verbergen sich Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister, Slim Jim Phantom von The Stray Cats und Danny B. Harvey von Lonesome Spurs. Was dabei herauskommt? Rockabilly vom Feinsten. Wo man den hören kann? Auf ihren beiden bisherigen Alben "Fool’s Paradise" und "Walk the Walk ... Talk the Talk" zum Beispiel. Oder hier:

Live: The Head Cat

18.10. Berlin – C-Club

+++ Mediengruppe Telekommander veröffentlichen mit "Die Elite der Nächstenliebe" ihr viertes und gleichzeitig letztes Album. Am 23. September erscheint es auf CD, knapp einen Monat vorher als limitierte Vinyl-Edition. Auf Abschiedstour kommen die Elektro-Rocker auch. "Tschüss" kann man ihnen hier sagen:

Live: Mediengruppe Telekommander

02.10. München – Rage Against Abschiebung
13.10. Hannover – Cafe Glocksee
14.10. Rostock – MS Stubnitz
15.10. Leipzig – Werk 2
17.10. Würzburg – Cairo
18.10. Bayreuth – Glashaus
19.10. Nürnberg – Club Stereo
20.10. Wiesbaden – Schlachthof
21.10. Saarbrücken – Garage
22.10. Freiburg – Atlantik
24.10. Augsburg – Schwarzes Schaf
25.10. Heidelberg – Häll
26.10. Trier – Grüne Rakete
27.10. Köln – Gebäude 9
29.10. Hamburg - Hafenklang

+++ Transformers-Star Shia LaBeouf wird eine Dokumentation zum neuen Album von Marilyn Manson drehen. Der 25-Jährige hat bereits bei Musikvideos von Kid Cudi und Cage Regie geführt. Vor Kurzem war LaBeouf bei Manson in seiner "Höhle" in West Hollywood zu Besuch. "In dem Raum waren überhaupt keine Lichter. Und es gibt diese riesigen Metalltüren. Manson öffnet die Tür und hat einen langen, pinken Kimono an. Es ist da wie in einer Höhle. Stockdunkel, so dass man sein Handy benutzen muss, um den Weg zu finden." Das neue Manson-Album wird Ende des Jahres in Produktion gehen.

+++ Das (rein objektiv betrachtet!) beste Album aller Zeiten feiert dieses Jahr seinen 20. Geburtstag. Im September 1991 erschien "Nevermind", und am 16. September dieses Jahres kommt deswegen die "20th Anniversary Edition" des Nirvana-Albums mit jeder Menge geilem Schnickschnack. Es wird diverse Formate geben, beispielsweise eine Zwei-CD-Deluxe-Version, sowie eine limitierte Super Deluxe Edition mit vier CDs und einer DVD. Außerdem gibt es auf den CDs des Boxsets bisher unveröffentlichte Songs, seltene Aufnahmen, B-Seiten, BBC Radioauftritten, neue Mixe, rare Live-Mitschnitte und ein komplett unveröffentlichtes Konzert auf DVD.

+++ Gute Neuigkeiten: Das Oberlandesgericht Frankfurt lehnt den Einspruch gegen die Inhaftierung von Ex-Böhse-Onkelz-Sänger Kevin Russel ab. Russels Anwalt hatte Einspruch eingelegt, da sein Mandant physisch nicht in der Verfassung für eine Inhaftierung sei. In der Silvesternacht 2009/10 hatte Russel unter Drogeneinfluss einen Autounfall verursacht und beging anschließend Fahrerflucht. Bei dem Unfall kamen zwei Männer nur knapp mit dem Leben davon.

+++ Wenn sich Zitronen, Sterne und Sonnenmilch treffen, entsteht entweder ein mutationsträchtiger Cocktail, oder eine etwas gestörte Band. Gott hat eine Münze geworfen und sich für Letzteres entschieden. N.R.F.B. besteht aus Mitgliedern von Kommando Sonne-Nmilch, Leatherface, den Goldenen Zitronen und Die Sterne. Zusammen sind sie irgendwas zwischen kreativ und geisteskrank. Wir verlosen zwei Mal das ultimative Album von N.R.F.B. mit dem wunderbar klangvollen Namen "Nuclear Raped Fuck Bomb". Viel Spaß beim Mitschunkeln!

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.