Zur mobilen Seite wechseln
24.06.2011 | 16:57 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 14533Neuigkeiten von Mikroboy, Lamb Of God, The Blood Arm, gotv, Kakkmaddafakka, Devilicious, dem Berlin Festival, Kaiser Chiefs und der Revival Tour.

+++ Mit einem ganzen Rattenschwanz an Live-Terminen kommen dieses Jahr Mikroboy auf Tour. Mit ihrem Album "Eine Frage Der Zeit" werden sie im Herbst in allen Ecken Deutschlands unterwegs sein. Im Video zu ihrer neuen Single "Wann bleibst Du endlich" testet die Indieband aus Berlin den Tragekomfort eines Raumanzuges.

Mikroboy - "Wann bleibst Du endlich"

Live: Mikroboy

24.06. Osnabrück - Unifest
09.07. Saarbrücken - Bürgerpark
29.07. Bausendorf-Olkenbach - Riez Open Air
30.07. Hamburg - Welt Astra Tag
15.09. Dresden - Scheune
16.09. Halle - Objekt 5
17.09. Marburg - Knubbel
19.09. Hamburg - Knust
20.09. Krefeld - Kulturfabrik
21.09. Koblenz - Circus Maximus
06.10. Bremen - Tower
08.10. Alfeld - Treff
09.10. München - Ampere
10.10. Regensburg - Heimat
11.10. Wien - B72
17.10. Berlin - Lido
19.10. Dortmund - FZW
20.10. Gießen - MUK
21.10. Meiningen - Sporthalle
25.10. Köln - Luxor
26.10. Düsseldorf - Stahlwerk
27.10. Stuttgart - Universum
28.10. Biberach - Abdera
29.10. Saarbrücken - Garage
30.10. Ingolstadt - Paradox
31.10. Frankfurt - Nachtleben

+++ Lamb Of God befinden sich gerade im Studio, um an ihrem Nachfolger zu "Wrath" zu arbeiten. Bis jetzt hat es die amerikanische Metal-Band immer geschafft, von Album zu Album noch eine Schippe draufzulegen. Man kann gespannt sein, ob sie das auf dem neuen Album wieder unter Beweis stellen. Der Druck auf den Schultern dieser Band, die bereits drei Mal für einen Grammy nominiert war, ist jedenfalls immens. In einem neuen Video spricht Schlagzeuger Chris Adler über die ersten Details der neuen Platte, wann diese erscheint, steht allerdings noch nicht fest.

Lamb Of God start follow-up to "Wrath"


+++ Es gibt was Schönes zu gewinnen: Sie haben schon mit Franz Ferdinand und Maximo Park gespielt und klingen manchmal auch so ähnlich wie die Großen. Jetzt ist das dritte Album von The Blood Arm erschienen und wir verlosen einen Song davon auf CD. Am 10. Juni kam bereits das neue Album "Turn And Face Me" der Amerikaner auf den Markt.

+++ Morgen Punkt 23 Uhr ist es wieder soweit: Wir erklimmen in Österreich zwar keinen Tausender, dafür aber den Sendemast von gotv und übernehmen dort eine Stunde lang das Musikzepter. Diesmal sind The Hives, Taking Back Sunday und Silverchair neben vielen anderen am Start. Da darf man zur späten Stunde gerne nochmal die Lautsprecher aufdrehen.

+++ Das ist doch mal ein netter Zug, besonders für diesen Start ins Wochenende, der einen eher wie April als Ende Juni fühlen lässt. Bereits eine Woche, bevor das propere Kaiser Chiefs-Album - also nicht die Version, die man sich auf ihrer Homepage selbst zusammenstellen konnte, sondern das offizielle "The Future Is Medieval" - erscheint, könnt ihr es hier vorhören.

Kaiser Chiefs - "The Future Is Medieval"

+++ Chuck Ragan bringt die erfolgreiche Revival Tour zum ersten Mal nach Europa, mit von der Partie sind unter anderem Dave Hause von The Loved Ones, Dan Andriano von Alkaline Trio und Brian Fallon von The Gaslight Anthem. Der Vorverkauf für die Revival Tour läuft so gut, dass einige Konzerte bereits in größere Veranstaltungsräume verlegt worden sind. Bisher handelt es sich dabei um die Shows in Berlin, München und Köln. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Und hier noch einmal die kompletten und aktualisierten Daten im Überblick.

VISIONS empfiehlt:
The Revival Tour

05.10. Hamburg - Grünspan
06.10. Berlin - Postbahnhof
08.10. München - Backstage
11.10. Wiesbaden - Ringkirche
12.10. Köln - Live Music Hall
13.10. Münster - Skaters Palace

+++ Die Veranstalter des Berlin Festivals verkünden ihren Headliner und damit eine freudige Nachricht für alle Beginner-Fans. Im Februar kamen ja bereits erste Spekulationen auf, dass Jan Delay, Denyo und DJ Mad an einem neuen Album sitzen. Jetzt sind sie erst einmal live und gemeinsam im September im Flughafen Tempelhof zu sehen. Mehr Infos rund ums Festival gibt es hier.

+++ Eine kleine lokalpatriotische Ankündigung: Am 8. Juli findet in der Hafenliebe in - aufgepasst - Dortmund die GrooveInstinkt Party statt. Dieses Mal zu Gast sind Devilicious aus Schweden. Das Quartett aus Göteborg mixt gekonnt Metal und Stonerrock. Mit im Gepäck haben Devilicious ihr frisch gepresstes Debüt "The Asylum Gospels". Im Vorprogramm spielen die Kölner Neurotic Circuit und im Anschluss sorgen stadtbekannte DJs mit Stoner, Rock und Metalcore für das musikalische Wohl. Weitere Informationen findet ihr auf der Hafenliebe-Homepage.

+++ Sie kommen aus Norwegen und heißen Kakkmaddafakka, aber gegen jede Erwartung machen sie nicht etwa Deathmetal, sondern possierlichen Pop. Sie sind für ihre ausladenden Bühnenshows bekannt. Da kommen gern noch ein paar Gastmusiker mit und unterstützen die sowieso schon siebenköpfige Band. Ab Oktober habt ihr die Gelegenheit, Kakkmaddafakka live zu sehen. Und zwar hier:

Live: Kakkmaddafakka

03.10. Berlin - Festsaal Kreuzberg
04.10. Dresden - Scheune
05.10. Osnabrück - Kleine Freiheit
06.10. Bremen - Lagerhaus
07.10. Cottbus - Bebel
08.10. Hamburg - Uebel & Gefährlich
09.10. Köln - Stadtgarten
10.10. Wiesbaden - Räucherkammer
11.10. Konstanz - Kula
14.10. Karlsruhe - Substage
16.10. Freiburg - Waldsee
17.10. Stuttgart - Röhre
18.10. Münster - Gleis 22
19.10. Marburg - KFZ
20.10. Jena - Kassablanca
22.10. München - 59 to 1

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.