Zur mobilen Seite wechseln
02.05.2011 | 15:09 0 Autor: Kathrin Hein RSS Feed

Mastodon - Brent Hinds' Affären

News 14294Brent Hinds geht gleich doppelt fremd mit seinen charmanten Nebenprojekten West End Motel und Fiend Without A Face.

Auch wenn Mastodon gerade an einem Nachfolger ihres letzten Albums "Crack The Sky" arbeiten und im März ihr Livealbum und DVD "Live At The Aragon" herausgebracht haben, hat Brent Hinds nebenbei noch in fremden Gewässern gefischt und sich mit zwei anderen Projekten beschäftigt. Zum einen ist da die Band West End Motel, die ein "Gemisch aus Losern, Poeten und Hobo-Sexuellen" verkörpert und klingt wie Nick Cave trifft auf Gogol Bordello. Fürs Liederschreiben brauchen sie nicht mehr als eine Akustikgitarre und einen Putzeimer. Dabei kommt dann ein Song wie "I Like It A Lot" heraus.

Der andere Seitensprung ist Fiend Without A Face und wird als ein Gebräu aus Rockabilly-Porno-Metal vermischt mit ein bischen Country und Apfelsoße anbei beschrieben. Dass einem davon trotzdem nicht schlecht wird, beweist der Titel "Tsunami".

Beide Projekte verschmelzen zusammen auf der Doppel-CD "Brent Hinds Presents: Fiend Without A Face/West End Motel", die ihr auch schon online vorbestellen könnt und dafür jetzt schon den Gratisdownload von "Tsunami" bekommt.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.